Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Staatsforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Roman, Diplomatentochter, KGB Kommandant, werke, Tschu

Werke und das Brot, das den Hunger stillt

Startbeitrag von Tschu am 17.09.2001 17:57

Werke hat es geschafft zu schreien, zu betteln, sich auf die Haare zu stellen und völlig aus sich herauszugehen, um den Staat vor dem sicheren Hungertod zu retten. Sie hat nach dem Rezept für DAS BROT, DAS DEN HUNGER STILLT gefragt.Ich kann es vor Vorfreude und Hunger schon gar nicht mehr erwarten diese Staatsmannsundfrauskost zu backen und einzulöffeln. ZITTRIG BRUMM. Viel Liebe und Bewunderung an Werke!!!!!!!!!!

Antworten:

Ich bewundere Werkes Mut und Einsatz für den Staat!
BRAVO!!!
Wenn wir dieses Rezept endlich einmal haben, können wir beliebig viel vom Brot das den Hunger stillt herstellen und das gesamte Volk damit versorgen!
Bald schon wird nie wieder jemand Hunger leiden müssen!

von Roman - am 18.09.2001 20:22
ich fühle mich natürlich geschmeichelt und geehrt, muss aber auf zimmerbergers (absichtliche??!!) vergesslichkeit verweisen.
ich möchte keinesfalls mutwillige zerstörungswut oder hammerwurf unterstellen, ihr, aber: kann das alles zufall sein?
auch sind ihre diversen zettelchen und diktate sehr psychoterroristisch angelegt.
ich traue niemandem.

von werke - am 20.09.2001 13:25
Wir könnten ein Brot dem Willi "spenden", für nähere Infos mir ein e-mail schreiben!!!!!
KGB

von KGB Kommandant - am 20.09.2001 14:55
Heute wurde eindeutig beobachtet, daß Zibe das Rezept für das Brot das den Hunger stillt mithatte, allerdings händigte sie es in keinster Form aus!!
Aber die Hoffnung bleibt bestehen, Vermutungen wurden geäußert, daß sie schlichtweg vergaß das Rezept zu überreichen!

von Roman - am 22.09.2001 12:54

ENDLICH!!!!

Endlich ist es soweit!
Der Staat ist im Besitz des Rezeptes des Brotes das den Hunger stillt!
Das Volk jubelt und frohlokct, alles wird gut werden und Hunger gehört ab sofort der Vergangenheit an!
Freuet euch, Staatsbürger, wir haben Essen!

von Roman - am 24.09.2001 17:07

Re: ENDLICH!!!!

ein freudenfest für die ganze welt, der staat der hohlkörper füllt seine bewohner mit brot ... wenig intelektuell, aber immerhin nicht mehr hohl :-)

von Diplomatentochter - am 25.09.2001 22:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.