Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
konnect.de - Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
ralph, heiko, SanchoC, hugo, hin und her, A*, Lexy

Sanchez - lohnenswert?

Startbeitrag von Lexy am 10.01.2006 19:06

Hey Leutz!
Habe neulich durch einen qietschpinken Flyer erfahren, dass die Biwel nich mehr existiert und stattdessen das Sanchez aufgemacht hat. Weiß jemand mehr? Über Preise und Musik? Wär voll lieb wenn einer was beitragen könnte :D

Liebe Grüße,
Lexy

Antworten:

Biwel macht auf, Biwel macht zu, Biwel heißt Königswerk, Biwel heißt ..?

Manchmal ist es besser sich einfach zu verabschieden, oder endlich mal ´n Kracher und Selbstläufer zu plazieren. Ich meine dabei keine Stripnächte, oder, oder... wie wär´s denn mal mit dem guten alten Rock!?

Sucht Euch ein Wochenende, an dem keine "Denn sie wissen nicht, was sie tun" oder "Dirty Dancing" Party ist... und macht was draus... House, Black Music... hat irgendwie kein Bestand in Koblenz.. Circus, Dreams, Supp... das sind die Läden, die dauernd besucht werden...

von hin und her - am 11.01.2006 09:39
der Laden heißt Königswerk und die Samstagsparty nennt sich Sanchez! Ist aber nix los, wie auch an allen anderen tagen in dem "Club"!

von A* - am 11.01.2006 11:49
die party ist der kracher!!! die jungs haben nur noch damit zu kämpfen, daß die party bekannter wird. für 5¤ mvz. und frei sekt die ganze nacht ist das schon der hammer. außerdem gibt es in koblenz und umgebung keinen laden in dem annähernd so eine geile musik gespielt wird wie bei sanchez!!!

von hugo - am 25.01.2006 23:09
An alle, die bis jetzt noch nicht da waren: Das war ein großer Fehler!! Diese Geschichte mausert sich zum Geheimtipp in Koblenz. Zum Glück ist Elektro-Trash wieder im Underground, wo es bleiben muß!!! Weiter so!!! Die Leute, die nur schlechtes erzählen oder schreiben waren noch nie da oder haben keine Ahnung...

von ralph - am 30.01.2006 10:39
An alle, die noch nicht da waren: Das war ein großer Fehler! Die Party mausert sich allmählich zum Geheimtipp! Endlich ist Electro-Trash wieder da wo er hingehört: im Underground. Weiter so!!! Jeder der schlechtes erzählt oder schreibt war noch nie da oder hat keine Ahnung von richtig guter Musik. Gruß, Ralph

von ralph - am 30.01.2006 10:44
War gestern das erste Mal im Königswerk auf der Sanchez. Hammer Stimmung und den ganzen abend Sekt für umsonst!!!! Ich sag nur bis nächste Woche...

von heiko - am 05.02.2006 17:00
kann dem vorangegangenem nur beipflichten...ist die hammer-mucke da und sekt for free is doch auch ein argument...
sind in der regel höchstens 20leute da, das ist schade, aber die rocken dafür die ganze bude...würde mir wünschen, dass sich mal mehr dahin verirren!!!

grüße vom verückten clubber mit hut

von SanchoC - am 20.02.2006 08:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.