Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
--- Wellenreit Forum ---
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Boris, Webmaster, Gerald

Surfen in Cornwall

Startbeitrag von Gerald am 14.08.2001 20:57

hallo,
ich hoffe hier kann mir jemand helfen! fahre nächste woche mit einem Freund drei wochen durch Cornwall und wollen dort Surfen gehen. Sind beide noch Surfanfänger und wissen noch nicht genau wo gute Spots sind! Haben nur gehört das die Wellen dort ziemlich fett sein sollen! würde mich über antworten freuen...
Gerald

Antworten:

hey gerald,

ich würde dir auf jeden fall den stormriders guide europe empfehlen. da stehen die besten spots ganz europas drin. sehr ausführlich und ein muss für jeden surfer! kostet zwar so um die 70-80,- aber er lohnt sich wirklich.

jetzt zu deiner frage. also der bekannteste surfort cornwalls ist newquay! dort würde ich an deiner stelle auf jeden fall für ein paar tage stop machen. ist nur leider immer recht voll dort! laut stormriders guide gibt es dort 5 gute spots: crantock, fistral beach, the cribber, town beaches und porth beach!

falls du dir den stormriders guide nicht kaufen solltest hier noch ein paar spots:


North Cornwall:(von norden nach süden gehend)

- Duckpool
- Sandy Mouth
- Northcott Mouth
- Bude
- Upton
- Widemouth Bay
- Crackington Haven
- Trebarwith Strand
- Lundy Bay
- Polzeath
- Harlyn Bay
- Constantine
- Treyarnon
- Mawgan Porth
- Watergate Bay

West Cornwall:(wieder von N nach S)

- Holywell Bay
- Penhale
- Droskyn Beach
- St Agnes
- Chapel Porth
- Porthtowan
- Portreath
- Gwithian/Godrevy
- Hayle Rivermouth
- Carbis Bay
- Porthmeor
- Gwenvor
- Sennen Cove

Das sollte genügen....


hang loose

von Webmaster - am 15.08.2001 13:21
Hi,
was der Webmaster über Spots in Cornwall sagt ist ja eigentlich schon mehr als umfassend. Ich bin selber mehrmals im Jahr dort und gehe meist in der Gegend um Hayle an der Westküste surfen. Prinzipiell kann man dort überall gute Spots finden und ich würde vorschlagen, einfach viel rumzufahren und zu gucken. Die Engländer sind eigentlich immer recht nett und offen, so dass man sie auch mal nach ihren Empfehlungen fragen kann - Surfer gibt's da genug.
Was Newquay angeht, so würde ich vom Surfen dort aber eher abraten. Zwar ist da das Zentrum der brit. Surfszene, aber gerade deshalb ist es auch wahnsinnig voll auf dem Wasser und im Auto sollte man auch nicht so viel liegen lassen... Ebenso gute und bessere, und v.a. leerere Spots finden sich überall runter an der (West-)Küste. Einen langen, dicken Anzug würde ich dringend empfehlen, wenn du länger im Wasser bleiben willst. Es kann auch nicht schaden sich nach der Wasserqualität umzuhören, denn die ist oft nicht allzu gut...

Viel Erfolg!
Boris

von Boris - am 18.08.2001 11:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.