Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Hochbegabung bei Kindern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ariane, Frank P.

Sinnvoll???

Startbeitrag von Frank P. am 25.04.2002 07:59

Mein Sohn (27.02.92) ist in der 5. Klasse auf dem Gymnasium und er ist trotz seines Klassensprungs ( 2. übersprungen) auch dort noch immer unterfordert. Gestern hatte ich ein Meeting mit der hb-Beauftragten unseres Reg.bezirkes und der Klassenlehrerin. Vorgehenesweise soll sein: Sebastian bekommt mit Beginn der 6. Klasse zusätzlich schon je 2 Std. Chemie und Latein o. französisch. Dafür fehlt er jeweils 1 Stunde in jedem Hauptfach und in Religion. In der 7.Klasse dann die jetzt noch nicht gewählte Sprache oder er übersprint die 7.
Der Lehrstoff wird wohl nicht das Problem sein, nur mache ich mir Sorgen wegen des Altersunterschiedes.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten beginnt er nämlich gerade Kontakte in seiner jetzigen Klasse zu knüpfen.
Er ist übrigens mit IQ 136 ( Mathe 162) im November das 2. Mal getestet.
Eure Meinung würde mich sehr interessieren.
Gruß
F.P.

Antworten:

Utopisch?

Hallo Frank,

es ist toll, dass deinem Sohn solche Möglichkeiten der Förderung geboten werden. Vielleicht reichen die Angebote ja auch aus, um ein erneutes Springen zu verhindern.

Andererseits scheint es mir ebenso wichtig, den Kindern nicht nur ein breitgefächertes, oberflächiges Angebot zu bieten, sondern tiefere Schichten des bereits behandelten Stoffes zu eröffnen.
Zum Beispiel in Latein: Die Sprache und römische Geschichte, römisches Recht und die Ableger davon in der europäischen Geschichte Hand in Hand zu vermitteln - keine Ahnung wie soetwas in Naturwissenschaften geht, ist aber bestimmt auch möglich.

Wenn eure Schule so kooperativ ist, dann hat sie vielleicht auch nichts gegen vertiefende Studien - die den zusätzlichen Vorteil hätten, dass sie ein ständiges Springen nicht erfordern...
Liebe Grüße
Ariane

von Ariane - am 25.04.2002 12:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.