frage zum aid 2

Startbeitrag von tony am 19.05.2006 20:09

hallo,
bin ganz neu hier und habe eine frage zum aid 2. meine tochter (6) wurde vor kurzem auf hb getestet. wir haben von der psychologin ein gutachten bekommen, bei welchem sie im aid 2 einen iq von 129 (mittlerer wert der untertestergebnisse) erreicht hat und einen iq-äquivalent von 139. wie hoch ist denn nun ihr iq???
beim cpm erreichte sie einen prozentrang von 100 und im cft 1 einen iq-wert von insgesamt 140.
danke!
tony

Antworten:

Hallo Toni,

na, um es in Zahlen auszudrücken 129. Bei uns lief es ähnlich und unsere Werte sind so ziemlich die selben. Eig. rechnet man bei dem AID2 den IQ nicht aus , das ganze liegt im ermessen des Testers, wenn aber doch, dann geschieht das so wie bei Euch (jeder ist nur so gut wie das schwächste Glied...deswegen nimmt man den niedrigsten bzw. zweitniedrigsten Wert). Ich denke ganz so in Zahlen dürft Ihr das ganze nicht sehen, Eure Tochter ist ganz klar HB, der CPM (NonVerbal)und der cft1 sind beides Test`s zur bestimmung der Grundintelligenz und werden gerne als Ergänzung zum AID2 oder HawikIII genommen, um das Ergebniss zu unterstreichen (bzw. als so eine Art gegeprüfung).

lg maxi

von maxi - am 21.05.2006 18:58
hallo maxi,
danke für deine antwort. das unsere tochter hb ist, wurde uns von der psychologin schon gesagt. nur im gutachten tauchten plötzlich zwei verschiedene werte auf, die sich mir nicht so ganz erschlossen haben ;-)
wenn ich fragen darf: wie alt ist denn dein kind?
und im anderen forum war der name "tony" leider schon vergebn :-(
lg tony

von tony - am 22.05.2006 10:50
unser Steppke ist auch 6 Jahre alt (beim Test glaube genau 6,8 J), er geht in die erste Klasse. Ich war auch verunsichert und musste nachfragen (kannst Du im anderen Forum weiter unten nachlesen), die Psych. hat es mir aber auch ganz plausibel erklärt. Jr.2 wurde dieses Jahr im März getestet, also auch noch ganz frisch ;-).Aber wir kennen diese Situation schon von unserem großen, er wurde vor 1 1/2 Jahren mit 81/2 getestet.

lg maxi

von maxi - am 22.05.2006 11:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.