Navigationshilfe für dieses Forum

Startbeitrag von die Schwalbe am 25.07.2009 13:54

Hallo Leute,

viele surfen mal schnell durchs Net, um Informationen gerade zum Thema „moonhoax“ zu bekommen und landen hier in diesem Forum. Da bekommt der Admin dann viele Anfragen zu „Was denn nun, habt ihr das hier noch nicht besprochen?“ u.ä., weil der „normale“ Surfer sich lediglich die allerletzten Themen hier ansieht und auch nur mal reinklickt in diesen oder jenen der letzten Beiträge, wenn die Betreffüberschrift interessant erscheint.

Dabei wurde hier in diesem Forum meist schon sehr tiefgründig auf die allgemein zur Debatte stehenden Fragen eingegangen und wesentliche Schwerpunkte herausgearbeitet, die in den "Pro-Foren" gemieden werden wie das Weihwasser vom Teufel (z.B. "Laserspiegel auf dem Mond", "Rückstartberechnungen", "Flaggenwedelei" usw.) mit dem Lügenargument, dass ja die VT'ler diese Themen meiden und man deshalb darüber nicht diskutieren könne.

Hingewiesen wird an dieser Stelle nochmals nachdrücklich auf das Programm dieses Forums.

In diesem Leitthema werden wichtige Beiträge dieses Forums vorgestellt. Die folgende Liste kann ständig aktualisiert werden, die hier gewählte Reihenfolge ist keine Wertung.

Hinweise dazu werden vom Admin dankbar entgegengenommen (solche bitte per eMail).

Auch Martinus hat eine eigene Zusammenfassung zu den hier behandelten Themen erstellt.

Ein paar Anmerkungen/Hinweise:

- Laserspiegel auf dem Mond:

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

- Rückstartberechnung:

[forum.mysnip.de]

- 9/11:

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

(Siehe insbesondere Bereich letzte Themen) ...

Per Walhöö hat in "Mord im 31. Stock" einen Terroranschlag a la "9/11" schon in den 70-er Jahren mehr oder weniger vorausgesagt - eine unschlagbare untuitive Leistung! Das Buch wurde 1983 verfilmt - interessanterweise mit dem Titel "Kamikaze 1989". Der Begriff "Kamikaze" ist nicht üblich für die Flugzeugterroristen von 9/11 und in dem Film tauchen Kamikazeflugzeuge gar nicht auf. Dafür wird im Filmabspann eine Verbindung zu "Apollo" hergestellt und "nicht nachvollziehbar" Schutzanzüge gegen Infektionen o. ä. "vorgestellt":

[www.youtube.com]

- Flaggenwedelei:

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

- Schamanentum ist absolut notwendig, um an die Mondlandung glauben zu können:

[forum.mysnip.de]


... und der absolut offenherzigste Beitrag, der je in diesem Forum darauf hinwies, dass Gruppenverhalten und der Glaube an alles, was der "offiziellen" Darstellung entspricht, in jedem Falle weit über der Wahrheit steht:

[forum.mysnip.de]

Selbst wenn man sich regelrecht umzingelt fühlt von "Ungläugigen" ist es möglich, seinen GLAUBEN nicht zu verlieren und dann freut man sich unsagbar darüber, wenn man Leute im Internet trifft, die darauf "spezialisiert" sind, den "Ungläubigen Backpfeifen zu versetzen", statt mit Argumentation und logischer Beweisführung zu arbeiten:

[forum.mysnip.de]

- weitere seltsame Argumente von Gläubigen:

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

- unser hintergründiger Katzenfotowettbewerb wurde beendet.

Ausgangs- bzw. Anregungsfoto für diesen Wettbewerb war das hier:

[s7.directupload.net]

(aus welchen Gründen auch immer ... :rp: )

- Der Kotflügel des Rovers von Apollo 17 wurde mit Klebeband repariert:

[forum.mysnip.de]

- der Apollo-13-Mistake. Es ist darauf hinzuweisen, dass gerade dieses Thema noch nicht zu Ende beredet wurde; hier gibt es noch mehrere markante Ansatzpunkte bezüglich „Fälschung der Apolloberichterstattung“.

[forum.mysnip.de]

- einige sonstige interessante Bemerkungen

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

[forum.mysnip.de]

Viel Spaß und diesen oder jenen Aha-Effekt in diesem Forum!

Unser "Glaubensgrundsatz" wird auch hier vertreten (Andreas von Bülow, Ex-Bundesminister für Wissenschaft und Technik):

[www.youtube.com]

Und denkt auch immer daran: Wissenschaftler "arbeiten", weil sie Menschen sind und ein Einkommen haben müssen, damit sie und ihre Angehörigen nicht verhungern. Schlußfolgerung: Sie müssen bei ihrer Forschungsarbeit das finden, was die Leute wollen, die sie bezahlen. Her mit dem Stein der Weisen? Geht nicht ... (?)

Und notfalls wird da gelogen, dass sich die Balken biegen, selbst wenn es ganz leicht durchschaubar ist. Hauptsache das Gehalt kommt:

[www.youtube.com]

Herzlichst

Ixi

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns herum immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist." (Johann Wolfgang von Goethe)

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.