Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga St.2
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michi., Cheffe1

Spieltag 10

Startbeitrag von Cheffe1 am 18.11.2015 10:15

Da hier je ein wenig Ruhe eingekehrt ist, mach ich mal den Anfang und tippe die drei vorzeitigen Begegnungen:

Everswinkel - Ladbergen
Dass Everswinkel da oben steht hätte wohl keiner gedacht, aber über eine gute Deckung haben sie bisher erst ein Spiel verloren. Ladbergen spielt außer dem "Ausrutscher" in Werther eine solide Saison. Außerdem stellen sie den besten Angriff der Liga. Das wird sehr knapp, aber am Ende biegt Everswinkel durch den Lauf, den sie aktuell haben, das Ding in einen Heimsieg. Heim +2

Warendorf - Emsdetten
Warendorf hat erst einen Punkt und muss das langsam ändern. Emsdetten hat nach schwachem Start zuletzt zwei Siege eingefahren und ein wenig Sicherheit getankt. Dennoch ist in Warendorf zu spielen immer unangenehm (auf die einzelnen Gründe muss man ja nicht näher eingehen). Trotzdem hat Warendorf nicht das nötige Potential um gegen die Reserve von Emsdetten zu gewinnen. Auswärts +5

Ibbenbürener SV - Werther
Als einer der Auftstiegsfavoriten muss der ISV die Punkte zu Hause holen. Werther krebst wie die letzten Jahre irgendwo im Mittelfeld rum und lebt von den Punkten, die sie in eigener Halle holen. Daher ein ganz sicherer Heimsieg. Heim +7

Antworten:

Schön das hier mal wieder was geschrieben wird, und das Spitzenspiel bietet ja auch einen guten Anlass dafür!

Everswinkel - Ladbergen
Ladbergen konnte man oben erwarten und das ist ja auch ihr Anspruch. Gute Achse aus RL, RM und KL. Hinzu ein guter Keeper und ein starker Außen rechts. Super Truppe mit höherklassiger Erfahrung, steht zu Recht dort oben und wird es auch bleiben. Everswinkel für mich bisher die Überraschung der Saison. Da zahlt sich die Beständigkeit auf dem Trainerposten wohl mal aus. Hab sie schon 2mal gesehen und muss sagen das sie eine unangenehme Abwehr spielen und immer sehr kämpfen. Vorne tun sie sich manchmal schwer, lösen das aber im Gegensatz zur letzten Saison sehr variantenreich, da haben sie sich auch punktuell gut verstärkt in der Breite. Glaube aber das Ladbergen dort knapp gewinnen wird und Everswinkel in der Tabelle noch ein bisschen abrutscht. Damit rechnen sie glaub ich auch aber eine deutliche Steigerung zur letzten Saison werden sie wohl haben, bzw. haben sie schon.

Warendorf - Emsdetten
Warendorf hat sich vermeintlich verstärkt, sind aber wesentlich schwächer geworden. Das Tempospiel ist nicht mehr vorhanden, die Spieler der letzten Saison verlassen sich ein bisschen auf die Neuen, die schlagen bisher aber nicht so ein. Auf der TW-Position haben sie einen guten Mann verloren, auch das konnte bisher nicht kompensiert werden.
Emsdetten ist entgegen aller Erwartungen schlecht gestartet. Langsam haben sie sich gefangen. Der RL ist stark und ihr Tempospiel ist spitze. Der verletzte RM fehlt allerdings an allen Ecken und Kanten. Deswegen werden sie auch im Mittelfeld bleiben. Für Warendorf wird es aber knapp reichen.

ISV - Werther
ISV gehört für mich mit Ladbergen zu den Titelanwärtern. Starker Rückraum und das beste Kreisläuferduo der Liga. Irgendwie fehlt da manchmal aber der Wille, eine sehr eigenwillige Truppe die, wie es manchmal scheint, der Trainer nicht immer voll im Griff hat. Aber für Werther zu stark sein wird. Werther hat 1,2 gute Landesligaspieler im Kader, das ist zu wenig für den ISV und auch am Ende der Saison werden sie eher im unteren Tabellenmittelfeld stehen.

So meine Einschätzung zu den Spielen und Mannschaften, bin gepannt auf weitere detailierte Meinungen

von Michi. - am 19.11.2015 11:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.