Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum 2.Handball Bundesliga
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Webmaster Forum

Bietigheim: Mayerhoffer kommt für Zürn

Startbeitrag von Webmaster Forum am 05.02.2013 07:39

Mayerhoffer kommt für Zürn


Neuer Trainer der SG BBM Bietigheim noch beim TSV Friedberg tätig
Der 43-jährige Hartmut Mayerhoffer wird zur neuen Saison Trainer beim Zweitligisten SG BBM Bietigheim. Er tritt dort die Nachfolge von Jochen Zürn an. Derzeit steht Mayerhoffer mit dem TSV Friedberg auf Platz eins der Dritten Liga Süd.

Von offizieller Seite der SG BBM Bietigheim ist der Name des neuen Trainers für die kommende Saison ein streng gehütetes Geheimnis. Heute Nachmittag soll er präsentiert werden. Nach unseren Informationen handelt es sich beim Nachfolger von Jochen Zürn um Hartmut Mayerhoffer. Der 43-Jährige ist seit 2009 beim TSV Friedberg tätig und führt mit dem einzigen bayerischen Team der Dritten Liga Süd die Tabelle mit 27:7 Punkten vor HBW Balingen-Weilstetten (24:8), HSG Konstanz und TSB Horkheim (je 23:9) an. Nach Horkheim wechselt bekanntlich der aktuelle Bietigheimer Trainer Zürn, dessen zum Saisonende auslaufender Vertrag von seiten der SG BBM nicht verlängert worden war.

Mayerhoffer spielte Handball für den VfL Günzburg und trainierte nach Beendigung seiner aktiven Karriere den TSV Aichach und kurz die HSG Langenau/Elchingen. 2009 wechselte er zum TSV Friedberg. Er gilt in Handballkreisen im bayerisch-schwäbischen Raum sowie in der Dritten Liga als ausgesprochener Handball-Fachmann und hervorragender, gradliniger Trainer.

Der TSV Friedberg selbst bereitet sich parallel zum sportlichen Erfolg in der Dritten Liga auf einen möglichen Aufstieg in die Zweite Bundesliga vor.

Die SG BBM startet am Samstag mit dem Heimspiel gegen TuS Ferndorf in die Rückrunde der Zweiten Liga. Bei drei Punkten Rückstand auf Platz drei mischt auch Bietigheim um den Aufstieg mit.
Redaktion: CLAUS PFITZER

Quelle: bietigheimerzeitung.de

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.