Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
SchienenSchrate
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
bahnHOFbilder

Warum gibt es die Frankenwald-Umleiter? - Bahnbau im Maintal [mL]

Startbeitrag von bahnHOFbilder am 31.03.2016 08:41

In Hof sieht man "nur" die sogenannten "Frankenwald-Umleiter".

Aber warum gibt es die überhaupt?
Weil die Bahnstrecke zwischen Hallstadt nördlich Bamberg und Bad Staffelstein südlich Lichtenfels gesperrt ist.

Um warum ist die Strecke gesperrt?
Weil eine neue, zweigleisige Bahnstrecke von Nürnberg Richtung Berlin gebaut wird.

Von Staffelstein nach Norden verläuft die neue Strecke auf einer ganz neuen Trasse. Sie ist schon fertig gebaut, aber noch nicht in Betrieb. Zwischen Nürnberg und Staffelstein wird die bestehende Strecke um zwei neue "Ferngleise" erweitert.

Im Abschnitt Bamberg-Staffelstein erfolgt die Erweiterung nicht "unter dem rollenden Rad" (also während auf der alten Strecke Züge fahren). Stattdessen hat man die alte Strecke zurückgebaut und baut nun eine viergleisige Strecke neu.
Die DB hat dazu interessante Videos auf youtube veröffentlicht:

* Konzept: [www.youtube.com]
* Drohnenflug März 2016: [www.youtube.com]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.