Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb BMW i
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manfred aus ObB, Peter Dambier

Hilfe, ich will hier raus

Startbeitrag von Peter Dambier am 13.10.2013 18:45

Testbericht gelesen:

[www.heise.de]

Albtraum gehabt:

Dem Fahrer wird schlecht und die Beifahrerin begleitet ihn aufs Klo. Statt den beiden kommt irgendwann ein Krankenwagen vorbei und mir wird hinten langsam kalt, außerdem sollte ich vielleicht auch mal aufs Klo, dort ist es sicher wärmer.

Hilfe, ich will hier raus, aber wie?

Beim Golf habe ich geübt. Fenster auf und rein und raus kein Problem, vorne. Aber hinten, genau wie beim Golf geht das Fenster nicht weit genug runter, zum Rausklettern.

Zwischen den Sitzen durch, nach vorne, geht beim Golf, aber vielleicht war ich damals auch dünner. Den Sitz neben mir umklappen, dann komme ich nach hinten, aber wie bekomme ich die Heckklappe auf?

Es geht bestimmt, aber zum Glück hat mich Karin aufgeweckt. Das Schlafzimmerfenster war offen, kein Wunder, daß mir kalt war.

Erst mal studieren, wie das war mit der Tür hinten. Die geht nur auf, wenn die Tür vorne auf ist und der Hebel ist ziemlich weit vorne.

Liebe Grüße von
Peter und Karin

Antworten:

Zitat
Peter Dambier

Albtraum gehabt:


Kommt oft davon wenn man was schlechtes gegessen hatt :rolleyes:

Eventuell auch weil zuviel durcheinander konsumiert

Was aber mal erhellend in den Bericht ist

Zitat

Übrigens steht auch die Maximalleistung nicht lange zur Verfügung, denn Akku und Motor sind Sprinter,
die bei hoher Last schnell an Kraft verlieren. Die Fahrzeugpapiere geben die Leistung deshalb nicht mit 125,
sondern nur mit 75 kW an.

( steht dort [www.heise.de] )

Das wären natürlich Mengen

Zitat
Heise Seite 3
Mit 1000 Exemplaren pro Jahr wäre man aber nicht zufrieden, hieß es. Nach Branchengerüchten sollen jährlich
rund 40.000 Stück produziert werden. Das hieße wohl mehr als 5000 Stück für Deutschland


Der Rest ist recht subjektiv, um es mit den Grünen im neuen Erklärungsmodus zu sagen,
die Innenausstattung ist aus nachhaltigen Stoffen, man muß nicht immer nicht nachhaltiges haben :o

Tja und es ist en Elment der Sicherheit das die gegenläufige hintere Tür nur nach öffnen der vorderen
aufgeht, früher hieß das Konzept Selbstmördertür [de.wikipedia.org]

von Manfred aus ObB - am 13.10.2013 19:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.