Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb BMW i
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Emil, Solarstrom, Ralf Wagner, Martin Heinrich

BMW i3 im Sommer?

Startbeitrag von Emil am 26.01.2016 09:25

Antworten:

Ja, im Juli soll es schon losgehen: [insideevs.com] . In einem anderen Artikel stand, dass ein Jahr später nochmal eine Erhöhung auf dann ungefähr 400 km kommen soll.

Btw: Beim e-Golf soll eine Ehöhung Ende 2016 kommen: [www.nzz.ch]

von Solarstrom - am 16.03.2016 21:32
Noch mal ein sehr guter, weitergehender Artikel zum Thema mit etwas spekulativem Touch: [insideevs.com]

von Solarstrom - am 18.03.2016 19:00
Mehr Daten
[www.greencarreports.com]

von Ralf Wagner - am 01.05.2016 22:36
185 realistische km sind schon mal besser als die knapp 120 km bisher. Aber im Prinzip ist das immer noch lächerlich zu den rund 300 km des Tesla Model 3.

Dieser Abstand ist auch mit der jetzt verwendeten Batteriechemie nicht aufzuholen.

Auch enttäuschend ist das Fehlen eines 11/22 kW AC Laders.

von Emil - am 02.05.2016 04:49
Bei BMW

[www.press.bmwgroup.com]#

von Ralf Wagner - am 02.05.2016 05:27
Zitat

Anmerkung der Redaktion: Die Preise der BMW i3 Modelle in Deutschland sind:

BMW i3 (60Ah): 34.950€ (BEV), 39.950€ (REX)
BMW i3 (94Ah): 36.150€ (BEV) , 41.150€ (REX)


Beim Preis haben sie sich Gott sei Dank zurück gehalten, oder ist das schon inklusive Prämie?

von Emil - am 02.05.2016 09:32
Technische Daten

von Emil - am 02.05.2016 10:46
Zitat
Emil
185 realistische km sind schon mal besser als die knapp 120 km bisher. Aber im Prinzip ist das immer noch lächerlich zu den rund 300 km des Tesla Model 3.


Was nutzt das, wenn man das Model 3 erst in 2020 bekommt? Und da ist noch gar nicht berücksichtigt, dass sich der Produktionsstart verzögern könnte (Tesla Motors hat bisher noch jeden Termin gerissen). Und bis dahin haben alle anderen EVs inkl. i3 auch schon wieder erheblich mehr Reichweite.

Den i3 kann man demnächst bestellen und wird ihn auch im Herbst oder spätestens im Winter bekommen.

Mir gefällt der i3, ist ein energieeffizientes, leichtes, noch kompaktes und sehr gut verarbeitetes Fahrzeug. Keine Angeberkarre. Das passt zu mir. Vermutlich werde ich meine Model 3 Reservierung stornieren und mir einen i3 holen. Vielleicht auch erst in einem Jahr mit den 120 Ah Zellen. Der 3*16A Lader passt optimal zu meiner PV Anlage.

von Solarstrom - am 02.05.2016 15:39
Zitat
Solarstrom
Und bis dahin haben alle anderen EVs inkl. i3 auch schon wieder erheblich mehr Reichweite.


Im i3 fehlt der Platz und auch die Zuladung für eine größere Batterie. Bedingt durch ander Chemie bringt Tesla bei gleichem Gewicht und Volumen die doppelte Kapazität unter.

von Emil - am 02.05.2016 17:04
Die 120 Ah Zellen mit den gleichen Abmessungen sind doch schon für Mitte 2017 angekündigt. Was sich dann bis zum Jahr 2020 tut, schweigt sich meine Glaskugel bisher noch aus.

von Solarstrom - am 02.05.2016 20:58
Launch Video

von Emil - am 03.05.2016 08:58
Zitat
Solarstrom
Die 120 Ah Zellen mit den gleichen Abmessungen sind doch schon für Mitte 2017 angekündigt. Was sich dann bis zum Jahr 2020 tut, schweigt sich meine Glaskugel bisher noch aus.


Ich weiß nichts von gleichen Abmessungen. Hast Du eine Quelle?

Die Batterie ist dann eher was für den i5.

von Emil - am 03.05.2016 09:04
Wem soll das gefallen,

aggressive Musik, schneller Schnitt und hektisches Wischen ob die Kiste endlich voll ist.
Und der Fahrradfahrer ? Ev. versteh ich so was nicht - für mich hat E-Mobilität was entspanntes...

Hab gerade wieder etwas auf das hässliche Entlein geschielt dank des sehr moderaten Preisaufschlags für die 11 kWh mehr (zu den Preisen möcht ich auch mal ne Batterie kaufen).

Dank des Videos ist die Geschmacksverirrung schon wieder vorbei:-)

Gruß
Martin

von Martin Heinrich - am 03.05.2016 11:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.