Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Lichttherapie
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Asenia

Lichttherapiegerät

Startbeitrag von Asenia am 24.09.2013 10:38

Hat noch jemand Erfahrung mit einem Lichttherapiegerät gemacht?

Ich nutze es gegen die saisonale Winterdepression und empfinde es als sehr angenehm, mich jeden Abend 20-30 Minuten vor das Gerät zu setzen, dabei einen Tee zu trinken und die Helligkeit zu genießen. Ich versuche zwar so oft wie möglich, draußen zu sein, aber der Beruf bringt es nun einmal mit sich, dass ich viel Tageslicht verpasse. Und somit auch Licht, dass für Vitamin D sorgt. Naja, in erster Linie nutze ich das Lichttherapiegerät aber gegen den Winterblues. Eine Lichttherapie kann auch anders aussehen. Ein sogenanntes Wake Up Light, also ein Lichtwecker, holt einen bedeutend sanfter aus dem Schlaf. Damit soll quasi ein Sonnenaufgang simuliert werden, wovon man sicher in der Regel lieber wecken lässt als von einem lauten Geräusch. Ich bin gespannt auf weitere Erfahrungen mit der Lichttherapie.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.