Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
DK1MAX, Hunsrücker, Jassy, drahtlos, elchris, Harald Z, Ingo-GL, andimik, Rosti 2.0

Welchen DAB+ Stick?

Startbeitrag von DK1MAX am 18.01.2013 10:56

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem "vernünftigen" DAB+ Stick für den PC. Das Ding soll auch mit einer Indoor-Antenne brauchbaren Empfang liefern, ein zur SDR-Welt kompatibler Chip (RTL, E4000) wäre gut und die mitgelieferte Software sollte unter W7/64 einfach zu installieren sein.

Konkret: Kann man die Terratec Sticks Noxon und RAN-T empfehlen?

Danke für die Antworten!

73... Max.

Antworten:

Für den Preis (um 20€) sind die beiden sicherlich kein Fehlkauf. Mit der aktuellen Software läuft der Noxon fehlerfrei - allerdings kannst die mitgelieferte Antenne in der Packung lassen, die Empfangsstärke ist nicht zu vergleichen mit Microspots/Sangeans.

von elchris - am 18.01.2013 12:00
elchris:

Wenn er die überarbeitete Version 2 hat, dann taugt die Teleskopantenne schon was.

von andimik - am 18.01.2013 12:15
Zitat
andimik
elchris:

Wenn er die überarbeitete Version 2 hat, dann taugt die Teleskopantenne schon was.

Die taugt was, aber sie reicht allein nicht an die Empfangsstärke des Microspots heran (lange nicht...), aber das hängt auch nicht nur an der Antenne sondern u.a. auch am Störnebel, Laptop etc. (das nur als Wdhlg. für diejenigen die nicht regelmäßig alles lesen)

Eine abgesetzte Antenne ist deshalb immer erste Wahl. Bessere Ergebnisse mit der Version 2 konnte ich auch mit einem kleinen Verstärker erzielen, allerdings werden auch dann nicht die empfangbaren 7B hr, 11C Hessen und 8D SWR eingelesen (im Freien wohlgemerkt, wo der Microspot schon indoor spielt..) und 5C der am Microspot mit eingeschobener Antenne spielt geht dann auch nur geradeso.

von Rosti 2.0 - am 18.01.2013 13:01
Dafür bietet der NOXON DAB-Stick in Sachen abspielen/aufnehmen und Inhaltsanzeige erste Geige.

Kann dies der RAN-Stick auch?

Im übrigen hat sich auch bei mir mit der neuen Antenne der Empfang verbessert. Was noch fehlt, wäre eine bessere Empfangsanzeige.

Sorry - gehört eigentlich in den Noxon Thread

von drahtlos - am 18.01.2013 13:15
Erstmal Danke für die Antworten!

Seit wann gibt es diese V2 des Noxon? Oder besteht ggf die Gefahr, daß man noch die erste Version erhält?

73.... Max.

von DK1MAX - am 18.01.2013 14:27
Ich besitze den ran-T-Stick mit mitgelieferter Indoor-Antenne und hier ist darüber kein einziger (!) Sender über DAB/DAB+ zu empfangen (mit Grundig DAB+-Radio bekomme ich Bundesmuxx aus SB und Saarland-Mux). Das Produkt ist für mich, der nicht direkt neben einem leistungsstarken DAB-Sender wohnt, völlig unbrauchbar :angry:

von Hunsrücker - am 18.01.2013 16:19
Zitat
Max W.
Erstmal Danke für die Antworten!

Seit wann gibt es diese V2 des Noxon? Oder besteht ggf die Gefahr, daß man noch die erste Version erhält?

73.... Max.


Die Version 2 gibt es seit ca. 1 Jahr. Wenn man im Laden einkauft (Mediamarkt, Saturn), kann man vielleicht noch Exemplare der ersten Version erwischen. Anhand der Verpackung sind sie kaum zu unterscheiden. Die Seriennummer gibt auch nichts her, da sie nicht in aufsteigender Folge erzeugt wird.

von Ingo-GL - am 18.01.2013 20:10
Das Bild der Antenne auf der Verpackung entspricht dem Inhalt - unterschiedliche Antennen auch unterschiedliche Bilder.

von Harald Z - am 18.01.2013 20:42
Genau - die Teleskop-Antenne ist bei der neuen Version auf der Verpackung abgebildet. Ich kann mir vorstellen, dass bei der RAN-Version eine andere Antenne ist, welche eher für den UHF-Bereich gebaut wurde (wenn ich mich richtig erinnere = alte DAB-Stick-Antenne).

von drahtlos - am 18.01.2013 22:24
Aber Hardwaretechnisch ist das doch letztendlich egal, da man eh ein Dach- oder Yagiantenne installieren wird..??

von Jassy - am 19.01.2013 13:24
Zitat
Jassy
Aber Hardwaretechnisch ist das doch letztendlich egal, da man eh ein Dach- oder Yagiantenne installieren wird..??

Für den mobilen Empfang (bspw. auf Reisen) ist eine funktionstüchtige Antenne schon ganz nützlich ;)

von Hunsrücker - am 19.01.2013 13:40
Aha, wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) Er soll also nicht dauerhaft zweckentfremdet werden. Oke!

von Jassy - am 19.01.2013 13:45
So, ich hab mal den Noxon Stick bestellt. Mal sehen, ob der für den Hausgebrauch passt.

VG

von DK1MAX - am 20.01.2013 18:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.