Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nordlicht2, Jassy, Japhi

DAB+ in Dänemark

Startbeitrag von Nordlicht2 am 03.08.2013 09:36

Es gibt scheinbar nur einen DVB-T Thread fuer Dänemark aber noch keinen fuer DAB+ / DAB.

Gestern Abend kam mal wieder DAB+ 11C und 12C aus Dänemark auf meine 4 Elemente unter Dach Antenne in Hamburg. Dabei waren die Empfangsbedingungen zwar gut angehoben aber doch auch noch nicht so uebermaessig stark. DVB-T aus Dänemark kam mal kurzeitig auf K25 durch, UKW aber kaum.

Ich hab dann mal in der Sender-Tabelle nachgesehen und es scheint in letzter Zeit einige Leistungserhoehungen gegeben zu haben. Zum einen Bregninge/Bregninge Møllevej 6 auf 7,9 kW fuer beide Kanaele 11C und 12C. Zum anderen Rangstrup/Gammel Tøndervej 28 auf 4 kW mit dem neuen Kanal 8B. Letzterer wurde gestern Abend eingelesen, fuer Audio reichte es aber nicht.
Bregninge/Bregninge Møllevej 6 scheint topographisch besser gelegen, da ist viel Wasser dazwischen.
Nun hoffe ich, dass die DR Angebote oefters mal zu Gast sein werden.

Gibt es in Danemark Planungen fuer weitere Leistungserhoehungen und auch mal fuer einen weiteren Mux?
DR P4, den ich gerne auch mal auf UKW hoere wenn er geht, fehlt beispielsweise noch auf DAB+ und die Datenraten sind mit 128kbps auch nicht wirklich gut. Entgegen der Sender-Tabelle sendet auch Nova nur mit 128kbps. P6 Beat und P7 Mix sind aber durchaus ein Genuss fuer die Ohren da abgesehen von leichten MP2 Artefakten nicht oder kaum mit Soundprocessing verunstaltet. Die haben sehr gute Dynamik.

Antworten:

Hier http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,17231 gehoert es rein...

von Nordlicht2 - am 03.08.2013 09:46
-

von Japhi - am 03.08.2013 09:47
Ich mach dann dieser wieder dicht ;)

von Jassy - am 03.08.2013 09:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.