Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
HansEberhardt, iro, DH0GHU, sauger345

Was kostet DAB+ den Sender?

Startbeitrag von sauger345 am 14.11.2013 16:53

Hallo,
was ich mich schon lange frage:
Was kostet es den Sender wirklich auf DAB+ zu senden?

Viele schreiben das es in Hessen oder Berlin zum teil teurere Hobbys gibt als auf DAB+ zu senden.
Daher: Was kostet (grob geschätzt) bei so kleinen Netzen wie Hessen oder Berlin ein CU?
Wieviele CU braucht man für 24kbit / 48 kbit / 72 kbit?

Kosten extras wie TP oder Dynamisches Label nochmal extra oder wieso nutzen das manche Sender nicht?

Antworten:


Und davon kann noch mal ein gewisser beachtlicher Prozentsatz abgezogen werden, wenn der Sender über UKW und DAB+ sendet und regelmäßig DAB+-Werbung sendet - aber nur in Bayern.
Dazu kommen noch die Kosten der Programmzuführung.
Würde man den Sender selber betreiben können, wie z.B. die Fraunhofer ihren Mux LIKE_IIS in Erlangen, käme man noch günstiger weg.

von HansEberhardt - am 14.11.2013 23:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.