Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 44 Minuten
Beteiligte Autoren:
B.Zwo, Nordlicht2, Georg A., vossi68, uhf, _Yoshi_, DH0GHU, Funker1, pomnitz26

Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Startbeitrag von Funker1 am 29.04.2014 18:19

Nicht nur das beide Geräte bis auf Blauzahn vollkommen identisch sind, hat man auch bei beiden gleich mal die Masse von der IEC Buchse nicht angeschlossen. Nur 5cm Draht am Mittelleiter grrrrr:sneg: Gleich abgeändert. Da frage ich mich warum man sich mit Anpassung Überhaupt Mühe gibt.
[attachment 3075 IMG-20140429-WA0005.jpg]

Antworten:

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

> Da frage ich mich warum man sich mit Anpassung Überhaupt Mühe gibt.

Evtl. ist das gerade die Anpassung ;)

BTW:Welcher DualDab eigentlich?

von Georg A. - am 29.04.2014 18:39

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Das Dual DAB 2A. Genau das Ding habe ich hier auch. Schliesst man die Masse an verschlechterte sich der Empfang massiv.

von pomnitz26 - am 29.04.2014 19:46

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Der Bug war doch beim DAB 1A schon bekannt, und das wohl auch schon vor August 2012, als die aktuelle Revision der Leiterplatte entstand. Sowas ist doch schon mehr als peinlich...

von DH0GHU - am 29.04.2014 20:49

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Nein, beim 1A sind Masse und Innenleiter kurzgeschlossenn, beim 2A ist nur die Masse nicht verbunden. Habe bei meinem 2A den Draht durch geschirmtes Kabel ersetzt, was ihn zu den Frontier Verona typischen sehr guten Empfangseigenschaften verholfen hat.
Baugleich mit Technisat ist der Dual zwar, die Software ist aber anders und der Dual hat eben 20 Programmspeicher, was in der Preisklasse wohl noch selten ist. Alles schon vor ueber dinem Jahr hier irgendwo geschrieben.:-)

von Nordlicht2 - am 30.04.2014 00:00

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Bei dem Modul hat man sich auch den Abschiermbecher gespart.
Hier wurde offenbar auch am Falschen ende gespart.

von _Yoshi_ - am 30.04.2014 04:04

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Mein DAB 2A ist gerade erst bestellt; empfindlicher Empfänger und 20 (Dual DAB2A) statt 12 Speicherplätze, da kann ich nicht widerstehen ..... ;)

@ Funker1 + @ Nordlicht2:
Wo seid Ihr denn an der Platine genau an Masse ?

An den Hülsen ? Ich habe mal die Aufnahme von electronikbude.de (Hartmut) angeschaut bei seinem Technisat 100 mit dem schwarzen Orginalkabel
(anbei seine Aufnahmen):
http://www.electronicbude.de/DX-Hobby/DR100/DR100-mainb.JPG
http://www.electronicbude.de/DX-Hobby/DR100/DR100-frontend.JPG
Könntet Ihr eine Aufnahme (mit dem getauschten Kabel gegen RG147 an beidseitig Masse Buchse/Platine) bitte ein bisschen vergrößert posten ? ;)

Hat wer schon mal über das Anfertigen und Befestigen solch eines Abschirmblechs nachgedacht für den eigentlichen Tunerchip ?
Noch besser wäre ein Abschirmgitter(Lochrasterblech fein), da kommt noch Luft durch zur besseren Wärmeabfuhr.

Müsste das Blech denn zwingend an Masse angeschlossen werden ?
Ich frage, weil ich für einen Moment am Überlegen war mit Wärmeleitkleber einfach einen Kühlkörper draufzukleben. Dann wäre grobe Abschirmung und Kühlung vereint ...... allerdings nicht ganz HF-dicht.

Freu mich schon auf das Dual DAB 2A Teil .... und die Modifikationen.
Hoffentlich klappt auch der manuelle Scan mit dem Gerät ?
Irgendwo stand mal die (versteckte) Tastenkombination ......

von uhf - am 02.05.2014 21:51

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Links und rechts neben dem Hauptleiter ist die Masse fuer den Antennenanschluss. Diese Masse hat keine Verbindung zur Masse der Platine an sich.

Kann es auf dem Foto nicht genau erkennen aber scheint mir als wenn Masse und Innenleiter genau vertauscht sind?

von Nordlicht2 - am 03.05.2014 17:06

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Ich wollte gerade fragen welches besser ist. Das Dual DAB2a oder das Technisat Digitradio 100? Aber wenn die baugleich sind erübrigt sich die Frage dann wohl. Gibt es noch Alternativen in der Richtung? Das Gerät sollte empfangsstark sein und keine Probleme bei nicht ganz optimaler Empfangssituation haben.

von B.Zwo - am 13.08.2017 15:45

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Zitat
B.Zwo
Ich wollte gerade fragen welches besser ist. Das Dual DAB2a oder das Technisat Digitradio 100? Aber wenn die baugleich sind erübrigt sich die Frage dann wohl..


Richtig und die Kosten sind ähnlich.
Habe hier das Digitradio100 und möchte auf das Bluetooth Streaming vom Tablet auf die Anlage nicht mehr verzichten. Sehr praktisch, wenn man z.B. Amazon Music oder Spotify hat.

von vossi68 - am 13.08.2017 16:28

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Habe mir heute mal das 110 ir angesehen. Das ist eine recht billige Plastekiste. Hat mich nicht überzeugt. Gibt es noch andere Alternativen mit externem Antennenanschluss?

von B.Zwo - am 14.08.2017 20:51

Re: Technnisat DigitRadio100&Dual DAB

Was ist mit dem Hama DIT1000MBT? Hat jemand Erfahrungen damit?

von B.Zwo - am 16.08.2017 18:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.