Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Seegi, Möchtegern Dxer, DH0GHU, drahtlos

All-in-one Entertainment System MIT DAB+???

Startbeitrag von Seegi am 08.09.2014 08:19

Hallo,

ich bin auf der verzweifelten Suche nach einem All-in-one Home Entertaiment System (wie z.B. das BDV-E4100 von Sony: http://www.sony.de/electronics/all-in-one-heimkinosysteme/bdv-e4100 ) das neben einem UKW Tuner auch DAB+ empfangen kann.
Ich finde einfach nichts. Was ich auf jeden Fall haben möchte ist der Blue Ray Player und Blu-Tooth wäre auch nicht schlecht, auf NFC und WiFi könnte ich verzichten.

Fällt da jemand ein Hersteller ein? Ich habe wirklich schon viel im Netz gewühlt und nichts gefunden.

Antworten:

Von Yamaha meine ich sowas gesehen zu haben.

von DH0GHU - am 08.09.2014 08:52
Danke, bei Yamaha ist nur das Problem, es gibt keine Kombination mit einem Blue-Ray Player, sondern das sind reine AV-Receiver, da braucht es wieder ein zusätzliches Gerät.

von Seegi - am 08.09.2014 10:53
Das wird schwierig mit Blu-Ray und DAB. Mit DVD und DAB habe ich im Moment nur das Pioneer X-HM31DAB-K gefunden. Ist zwar nicht ganz High-End;-).

Man müsste sich vermutlich etwas aufbauen mit einem Wohnzimmer-tauglichen (slimline) PC und BlueRay-LW an einem ordentlichen Verstärker. Dazu noch einen (kleinen oder grossen) Touchscreen am PC. DAB könnte mittels eines USB-Sticks empfangen werden. Dazu sich den Startbildschirm so aufbauen, wie es sich für ein Multimedia-System gehört. Das BlueRay-LW vielleicht sogar als Recorder-Laufwerk ordern.

Nachtrag:

Ich habe mal etwas weiter gesucht. Schwierig ist einfach die Sache mit einem Blu-Ray Player. Anschliessen kann man an die Geräte mit HDMI-Anschlüssen ohne weiteres solche Players.

Schön wäre es, wenn man mit der Original-Fernbedienung des Receivers auch den BD-Player bedienen könnte.

Hier ein paar Vorschläge (natürlich alle ohne eingebauten BD-Player)

Sony STR-DB895QS Dolby Digital DTS 7.1 Recevier mit DAB silber
NAD T775 high-end 7.1 AV Receiver T 775 (zusätzliches DAB-Modul erforderlich)
Arcam FMJ AVR380 (AV-Netzwerk-Receiver, 7.1 Kanal, Schwarz, 7 x 75W)
Arcam FMJ AVR750 (AV-Netzwerk-Receiver, 7.1 Kanal, Schwarz, 7 x 100W (die noch teureren ARCAM's lasse ich mal weg;-) )
Onkyo TX-SR653E
Onkyo TX-SR507 (mit DAB-Modul UP-DT1)
Yamaha RX-S600D

von drahtlos - am 08.09.2014 15:42
Danke nochmal. Aber mit PC und WLAN und dem ganzen Zeug möchte ich eben nicht arbeiten, dass was ich hören will kommt aus der Antennenbuchse.
Naja, dann werde ich einfach noch bisschen warten, vielleicht hilft ja auch, dass in Australien der DAB+ Standard eingeführt wird, sodass es einen größeren Markt gibt.
Ich verstehe das ja bei Sony auch nicht, die haben ja doch schöne DAB Geräte im Programm und was ist das Problem ihren All-in-one-Systemen noch DAB zu verpassen, damit diese wirklich All-in-one sind....

von Seegi - am 09.09.2014 06:26
Hochhol
Hallo, das erste Gerät, das ich mit blu ray Player und DAB+ gefunden habe ist allerdings recht kostspielig
CARUSO Blu, kostet laut Digitalradio.de mal eben 2999 €.
:bloed:

von Möchtegern Dxer - am 08.03.2015 14:47
Gibt es was neues auf dem Gebiet? Ist ja gerade die IFA...
Naja und mehr wie 1000,-€ wollte ich eigentlich nicht ausgeben.

von Seegi - am 06.09.2015 14:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.