Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Spacelab, Andi_Bayern, andimik, HansEberhardt, Georg A., Hallenser, pomnitz26, cappu62

Radio Horeb in Stereo?

Startbeitrag von cappu62 am 28.06.2015 19:25

Antworten:

Andis DAB Player zeigte Samstag Morgen STEREO mit 48kBit/s (43,2kBit/s Netto) mit 48kHz an.

von pomnitz26 - am 28.06.2015 19:40
Horeb hat doch immer schon in Stereo gesendet. Nur war das Quellmaterial meistens in Mono. Ich hab bisher seit Horeb auf DAB+ sendet höchstens 4 oder 5 mal irgendwelches Gitarrengeklimper und einmal einen Chor in Stereo gehört.

von Spacelab - am 28.06.2015 20:50
Ich hab eben mal reingehört und jetzt erklingt auch das normale Horeb Programm in Stereo. Vorher waren es ja nur die Zuspielungen von außerhalb.

von Spacelab - am 29.06.2015 07:34
Wie kann man denn die Nettobitrate bestimmen? Kann das Andis DAB Player?

von andimik - am 29.06.2015 09:04
Jap.

von Spacelab - am 29.06.2015 09:06
Zitat
andimik
Wie kann man denn die Nettobitrate bestimmen? Kann das Andis DAB Player?

Ja, die wird im Player im Tooltip angezeigt:



Viele Grüße,
Andi

von Andi_Bayern - am 29.06.2015 10:43
Hatten die vorher eigentlich auch schon DLS?

von Spacelab - am 29.06.2015 16:36
Zitat
Spacelab
Hatten die vorher eigentlich auch schon DLS?


Die Frage stellte ich mir auch schon,ich denke/glaube nicht !? Wobei ich mich da gerne eines besseren belehren lasse,da ich sämtliche Kirchenprogramme nicht höre.

von Hallenser - am 29.06.2015 17:11
Ich eigentlich auch nicht. Deshalb musste ich mal nachfragen.

Was sagt denn eigentlich Andis DAB Player zum Stereo Modus? v1 oder v2? Heute Nachmittag lief als ich eingeschaltet habe ein kurzes Instrumental Lied. Das Klang erstaunlich gut. Vor allem bei der niedrigen Datenrate.

von Spacelab - am 29.06.2015 17:18
Zitat
Spacelab
...
Was sagt denn eigentlich Andis DAB Player zum Stereo Modus? v1 oder v2?


Ist HE-AAC v1 (also SBR), 48kHz Samplerate.

[attachment 5407 RadioHoreb_dabPlayer.png]
[attachment 5406 RadioHoreb_si4689.png]

Da als PAD nur DLS gesendet wird (und keine Slideshow) bleiben die 43,2kBit/s Netto-Datenrate fast vollständig für Audio.

Viele Grüße,
Andi

von Andi_Bayern - am 29.06.2015 18:30
> Hatten die vorher eigentlich auch schon DLS?

Laut Dabmon schon seit Mitte Dezember.

> Das Klang erstaunlich gut. Vor allem bei der niedrigen Datenrate.

Die anderen 48kbit werden vom heiligen Geist ausgesendet...

von Georg A. - am 29.06.2015 19:04
Zitat
Georg A.
> Das Klang erstaunlich gut. Vor allem bei der niedrigen Datenrate.
Die anderen 48kbit werden vom heiligen Geist ausgesendet...

Der heilige Geist braucht eben keinen Optimod und ähnlichen Mist zum Sound verbiegen.

von HansEberhardt - am 29.06.2015 20:17
Ich bin immer wieder darüber erschrocken welchen Klang-Qualitätssprung ein Radioprogramm macht wenn kein Optimod im Signalweg ist. Gerade bei so stark komprimierten Signalen wie im Bundesmux ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Es ist unglaublich.

von Spacelab - am 30.06.2015 09:37
Kennst du die Testprogramme auf 12C ClubDAB? Dann wirst du Augen und Ohren machen, wie gut 48 kBit klingen können.

von andimik - am 30.06.2015 11:38
Ich kenne die Testprogramme aus Belgien 12B RTBF. Da hat man ja auch lange Zeit mit den unterschiedlichen Datenraten herumgespielt. Da hat man auch manchmal ungläubig auf das Radiodisplay geschaut wie wenige kb/s das nur sind.

von Spacelab - am 30.06.2015 12:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.