Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
28
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Spacelab, Diddi123, Hallenser, Charles5, UKW vs. DAB+, pomnitz26, Denny, Loger, PowerAM, HansEberhardt

Makita DAB+ Baustellenradio Erfahrungen

Startbeitrag von Diddi123 am 07.10.2015 05:57

Moin. Habe hier ein wenig herumgeblättert, aber keine richtige Antwort auf die Frage bekommen.
Hat irgendjemand Erfahrungen mit den aktuellen Makita Baustellenradios bezüglich des DAB Empfangs? Ich überlege mir, mir so ein Gerät anzueignen.
Welches Modul steckt drin?

Antworten:

Hey ich hab die selbe Idee! Ich will mir so ein Gerät auch anschaffen allerdings nicht für mich sondern als Geschenk.

von UKW vs. DAB+ - am 08.10.2015 17:37
Was ich bis jetzt dann doch so finden konnte über dieses Radio, sagte eigentlich immer aus, dass der UKW so ist wie bei den Vorgängern, der DAB Empfang soll aber nicht schlecht sein. Man kann ja auch die Gummiantenne leicht durch eine Gewindestange in passender DAB Länge anschrauben.

von Diddi123 - am 08.10.2015 20:00
Hallo ich habe das Makita BMR105 seid über 1 Jahr und bin sehr zufrieden. Ich arbeite in Hannover und selbst in Beton Bunkern oder Kellern lässt mich das Radio nie im stich. Auf meinem Balkon in Hemmingen (2.OG) bekomme ich auch noch den 6B vom Brocken und mit Glück auch den 11C. Ein 3.0Ah Akku hält gut 2.5 Tage wenn das Radio von morgens bis zum Feierabend laut dudelt.

Was verbaut ist kann ich dir leider nicht sagen.

Der Klang ist in kleinen oder normalen Räumen gut und sehr Kräftig vom Bass her. Für grosse Hallen ist es nicht unbedingt gemacht,da geht es einfach unter. Klang einstellungen hat es leider garnicht.

Vielleicht konnte ich dir etwas helfen.

von Denny - am 08.10.2015 20:15
Danke. Ich guck mal nach nem günstigen Angebot...

von Diddi123 - am 09.10.2015 06:03
Ich habe mein Gerät in folgendem Shop gekauft. http://www.passiontec.de/shop/makita-dmr105.html

von Hallenser - am 09.10.2015 07:03
Man sollte mal sagen das alle generell damit sehr zufrieden sind. Bei meinem Bruder hat der Chef auch so eines gekauft. Ihm ist der Bass schon fast zu hart und das sagt ein Sunshine Live Hörer. Es wird mit einer DAB und einer UKW Antenne geliefert und man schraubt drauf was man hören möchte. In Mitteldeutschland ist UKW noch nicht zum Einsatz gekommen, die haben sie gleich weg gepackt damit keiner was falsches montiert.

2 Tage halten die wenigsten durch. Der dabfrank hat mir mal ein Perfect Pro vorgestellt, auch ein schönes Gerät mit langer Akkulaufzeit. Auch dessen Empfang war top.

von pomnitz26 - am 09.10.2015 09:59
Ja der Bass ist hart. Aber nicht die Bohne tief. Bei dem eh schon harten Techno-Bass kann das auf dauer schon etwas viel werden. Aber das ist jetzt jammern auf hohem Niveau. Die Makita DAB+ Radios sind schon was gutes. Da kann man beruhigt zugreifen.

von Spacelab - am 10.10.2015 17:59
Alles klar, das Teil ist erstmal vorgemerkt! :)

von UKW vs. DAB+ - am 10.10.2015 22:27
Wir haben auf Arbeit schon zwei Radios im Einsatz, die Kollegen sind voll zufrieden. Der Empfang ist auch gut kann mich nicht beklagen.
Der Einzige Nachteil ist das einstellen der Sender mit dem Drehregler, wenn man nicht schnell genug ist, schaltet es wieder auf Lautstärke um. Wenn man sich seine Sender eingespeichert hat, 5, ist das kein Problem mehr.

von Charles5 - am 11.10.2015 17:27
Passt nur gut auf, dass sie euch die Dinger nicht klauen! In meinem Bekanntenkreis kamen die Dinger schneller weg als manch andere Baumaschine.

von PowerAM - am 12.10.2015 06:00
:joke: Genau das gleiche hat mir der Bauarbeiter der hier gegenüber das Haus verputzt hat auch gesagt. Der meinte da liegen auf der Baustelle überall teure Werkzeuge herum. Aber immer wird das Radio geklaut. :D Die Baustellenradios scheinen echt eine ganz besonders starke Anziehungskraft zu haben.

von Spacelab - am 12.10.2015 07:05
Bin auf keiner Baustelle. Brauch das Ding für zuhause. Im Garten zb...

von Diddi123 - am 12.10.2015 10:34
Im Haus soll das Ding laut Amazon extrem Basslastig sein, da sollen die Höhen bei geringer Lautstärke nicht so dolle durchkommen.

von UKW vs. DAB+ - am 12.10.2015 10:41
Die Abstimmung ist ausgelegt auf Freifeld. Also Zuhause ist der Klang viel zu dröhnig und zu dumpf. Da macht das Gerät keinen richtigen Spaß.

von Spacelab - am 12.10.2015 11:17
Hört man nicht wenn ein Radio geklaut wird?
Ich habe manchmal Handy als Router irgendwo rumliegen und das Sangean WFR-29C als Internetradio laufen. Reicht für meine Baustellen. Könnte ehr verstehen wenn bei ffn Comedy der ein oder andere durchdreht. Schwaben lachen nie und wenn dann kapiere ich es nicht.

Mein Bruder sagt auch zu viel Tiefen. Hatte ich oben schon angemerkt.

von pomnitz26 - am 12.10.2015 11:59
Meist verschwinden solche Dinger gegen Schichtende wenn kaum noch jemand da ist und eh gerade alles ausgeschaltet wird. Es kann aber auf einer Baustelle immer mal wieder passieren dass das Radio verstummt weil beispielsweise jemand gerade die Steckdose braucht an der das Radio hängt. Und dann wundert man sich erst nach einer sehr langen Zeit warum das Radio nicht irgendwann wieder spielt. So ein Radio ist schnell eingesackt. Da staunte ich schon mehr über solche Aussagen wie "Die haben uns schon zweimal den Betonmischer geklaut". Denn das ist ja jetzt kein Gerät das man bei Schichtende einfach mal so selbstverständlich wie seine Tasche am Henkel die Tür raus trägt und in den Kofferraum stellt.

von Spacelab - am 12.10.2015 12:26
Da hilt dann eben nur eins gegen den Radio-Diebstahl: Festketten irgendwo auf der Baustelle mittels Fahrrad-Zahlenschloß oder ähnlichem. Wäre blos das Problem, daß damit eventuell der Empfang beeinträchtigt wird, wenn man es am Henkel festmacht.

von HansEberhardt - am 12.10.2015 17:51
Was muss ich da lesen? 2 Antennen im Lieferumfang. Ich hatte nur eine dabei und weiß jetzt garnicht welche ich drauf habe. Wie kann ich das erkennen?

von Denny - am 15.10.2015 07:56
Ob beim DMR105 wirklich zwei Antennen dabei waren weiß ich jetzt gar nicht. Müsste ich meinen Kollegen mal fragen. Wenn dann kann die DAB Antenne nur diese schwarze Gummiwurst sein die man auch auf den Produktfotos vom Makita sieht.

von Spacelab - am 15.10.2015 08:15
Ich hatte beim DMR 105 nur eine Antenne dabei.

von Hallenser - am 15.10.2015 10:44
Ich hab meinen Kollegen gefragt und bei dem war auch nur eine Antenne dabei. Vielleicht waren bei einem Vorgängermodell zwei Antennen dabei.

von Spacelab - am 15.10.2015 11:38
Hier mal was neues zu den Makita Baustellenradios,

Makita bietet für das DMR105 ein Software Update an.
Siehe hier: http://www.makita.de/service/dmr105-software-update/

Makita hat auch ein neues Dab Modell heraus gebracht es handelt sich um das DMR110, hat keinen großen Unterschied zum DMR105, aber die Lautsprecher werden explizit beworben, vielleicht sind diese neu.

von Charles5 - am 01.12.2016 11:27
Klasse! In einer Zeit in der (laut einer Microsoft Statistik) 67% aller PCs mit einem 64bit Betriebssystem laufen kommt Makita mit einer Updatesoftware um die Ecke die nur auf einem 32bit System läuft. :spos: :rolleyes: Und nein, im Kompatibilitätsmodus läuft der Updater auch nicht. Weder bei Windows 7 noch bei Windows 10.

von Spacelab - am 01.12.2016 12:09
Weiß man schon was das Update bewirkt bzw. verbessert ?

von Hallenser - am 01.12.2016 12:32
Der Sendersuchlauf ist jetzt etwas besser zu handhaben, finde ich.

Das Update habe ich mit meinem alten Vista Laptop gemacht, das einzige 32bit System im Hause.;)

von Charles5 - am 01.12.2016 15:00
Zitat
Spacelab
Klasse! In einer Zeit in der (laut einer Microsoft Statistik) 67% aller PCs mit einem 64bit Betriebssystem laufen kommt Makita mit einer Updatesoftware um die Ecke die nur auf einem 32bit System läuft. :spos: :rolleyes: Und nein, im Kompatibilitätsmodus läuft der Updater auch nicht. Weder bei Windows 7 noch bei Windows 10.


Ist das der Standard-Updater von Frontier Silicon? Daß der nicht unter Windows 7 / 64 Bit läuft ist mir schon bei meinen Pure Radios aufgefallen.

von Loger - am 02.12.2016 09:04
Zitat
Charles5
Der Sendersuchlauf ist jetzt etwas besser zu handhaben, finde ich.

Das Update habe ich mit meinem alten Vista Laptop gemacht, das einzige 32bit System im Hause.;)


Geht mir genauso,zum Glück habe ich auch noch einen alten Laptop mit Vista im Schrank stehen. Mit Sendersuchlauf meinst du sicher die Senderliste !? Da hatte man ja vorher nur kurz Zeit sich durch die Programme zu scrollen,diese Zeit hat man offenbar nun verändert und man hat nun ausreichend Zeit das gewünschte Programm zu suchen bzw. zu finden.

von Hallenser - am 02.12.2016 11:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.