Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr
Beteiligte Autoren:
DX-Fritz, drahtlos

Reflexionen

Startbeitrag von DX-Fritz am 27.12.2015 16:09

Kurz vor Weihnachten machte ich mit meiner Frau eine kleine Nachmittagswanderung auf die Wirtsalm bei Bayrischzell: Lage auf Google Maps

Die Alm ist nach Norden durch einen 200 m höheren Bergkamm abgeschattet und nach Süden sowie nach Westen durch noch höhere Berge verstellt. Lediglich nach Südosten (in Richtung DAB-freies Tirol) sind zwei kleine Ausschnitte frei, die einen Blick in das Kaisergebirge und die Hohen Tauern (u.a. Großglockner) erlauben: Panorama

Ich hatte zwar mein Wintal DAB10B im Rucksack dabei, erwartete aber aufgrund der abgeschotteten Lage bestenfalls nur die Ensembles, welche vom nahen Wendelstein abgestrahlt werden.

Umso größer war die Überraschung, dass beim Scan 89 Sender gefunden wurden:
 5C Bundesmux   Wendelstein     8 km  12 Programme
8D BW Süd Ulm 172 km 9 "
9C Augsburg Hotelturm 114 km 12 "
9D BW Nord Aalen 192 km 9 "
10D BY Wendelstein 8 km 8 "
11A Ingolstadt Pfaffenhofen 108 km 11 "
11C München Olympiaturm 67 km 13 "
11D BR Wendelstein 8 km 13 "
12A IRT Mü.-Freimann 66 km 2 "


Dabei waren alle mit Audio empfangbar, wenngleich es beim 8D schon etwas schwierig war, genau die Stelle zu orten, an welcher etwas zu hören war. Am meisten überraschte mich eigentlich das IRT-Ensemble, das mit seinen lausigen 500 W sogar einwandfrei mit Audio empfangbar war.

Mir war zwar bewusst, dass Reflexionen bei DAB+ eine nicht unerhebliche Rolle spielen, aber dass es so krass ist, als ob nach N und NW alles offen wäre, das hätte ich nicht erwartet.

Nachdem ich wenige Stunden später zuhause angekommen war, stellte ich fest, dass dort immer noch alles im normalen Bereich war, also nicht einmal leicht angehobene Bedingungen herrschten.

Blick über die Wirtsalm nach Osten:

[attachment 6583 Wirtsalm.jpg]

Blick von der Wirtsalm nach Nordwesten:

[attachment 6584 Wirtsalm_NW.jpg]

Nach Südosten dagegen freier Blick bis zum Großglockner (Bildmitte):

[attachment 6585 Wirtsalm_SOgezoomt.jpg]

Antworten:

Gestern hatte ich bei einer kleinen Almwanderung mal wieder mein kleines DAB+ Radio dabei. Bei der Skiclubhütte unterhalb der Oberen Schönfeldalmen im Spitzinggebiet machten wir Brotzeit und beinahe hätte ich dabei auf einen Scan vergessen und das Radio unbenutzt im Rucksack wieder nach unten getragen. Dabei war das Erkunden, ob trotz scheinbar ungünstiger Lage dort überhaupt Sender reingehen, recht aufschlussreich. Die Lage ist nach Norden (von West bis Ost) durch mehrere Berge ziemlich abgeschottet, trotzdem konnte das Radio ziemlich überraschend 167 Sender einlesen (hauptsächlich dank Reflexionen und Tropo). Besonders freute es mich, dass ich das erste Mal in Deutschland italienische Sender (aus Südtirol) empfangen und auch hören konnte, allerdings nur einen Mux mit Audio. Beim anderen Italien-Mux war nur Knattern zu hören.


Mux Anz. Ensemble
--- -- --------------------------
5C 13 DR Deutschland
8B 10 MDR Thüringen (ohne Audio)
8C 3 BR Franken
8D 9 SWR BW Süd
9A 13 MDR Sachsen
9C 11 Augsburg
9D 9 SWR BW Nord
10B 3 BR Franken
10C 13 DABMEDIA (ohne Audio)
10D 8 Bayern
11A 13 Ingolstadt
11B 14 DRS BW
11C 14 München
11D 13 BR Bayern
12A 3 IRT
12C 18 DAB Italia


von DX-Fritz - am 25.11.2016 00:02
Da würde man gerne noch 1-3 Stunden danebensitzen und alle Programme ein wenig durchhören. Gibt's letztendlich nicht alle Tage. War es wiederum das Wintal 10B, jenes Radio aus Australien, welches dem Microspot RA-318 entspricht?

von drahtlos - am 25.11.2016 08:40
Richtig, genau dieses hatte ich dabei.

von DX-Fritz - am 25.11.2016 11:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.