Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Habakukk, Nordlicht2, moecki77, BadestadtFM, Zwölf, iro, FelixNRW

Programmreihenfolge

Startbeitrag von FelixNRW am 16.09.2016 11:00

Ich habe mal eine technische Frage. Wie ich jetzt schon desöfteren und jetzt auch schon wieder bei der Aufschaltung von Schwarzwaldradio beobachten konnte werden neue Programme die in einen bestehenden Muxx kommen immer vorne angestellt beim Suchlauf. Warum ist das so? Ist das so gewollt oder einfach Zufall? Mit was hängt das zusammen?

Antworten:

Bei welchen Geräten hast du das denn beobachtet? Mir ist das bislang noch nicht aufgefallen; die neuen Programme wurden immer soweit ich mich erinnere an die richtige Stelle der alphabetisch sortierten Programmliste aufgenommen.

von Zwölf - am 16.09.2016 11:11
Stimmt, bei meinem Autoradio (siehe Signatur) ist das auch so.
Bis Ende August wurde immer SCHLAGER als erstes Programm beim Suchlauf angezeigt, seitdem ist es jetzt immer SCHWARZW.

von iro - am 16.09.2016 11:22
Ist beim Albrecht DR 56 auch so. Das Schwarzwaldradio ist jetzt Nr. 1.

von BadestadtFM - am 16.09.2016 11:29
Das passiert, wenn die Services nicht alphabetisch sondern nach ihrer ServiceId sortiert werden.

Dabei gibt es auch noch die Besonderheit, dass dass zweite Nibble der Service ID für die Sortierung an letzte Stelle gesetzt wird. Das kennt man vor allem von FM Radios, wodurch die Sattionen einer Senderkette zusammen stehen (auch bei Regionalisierung von bestimmten Programmen. So wird aus einem PI-Code bzw einer ServiceId abcd -> acdb für die Sortierung
Zum Beispiel in Bayern:
D311 -> D113 (Bayern 1 überregional)
D412 -> D124 (Bayern 2 Süd)
D512 -> D125 (Bayern 2 Nord)
D313 -> D133 (Bayern 3)
...

@ iro, wenn vorher Schlagerparadies an erster Stelle kam und nun Schwarzwaldradio, dann liegt bei wohl eine Sortierung rein nach Service Id vor
Schwarzwaldradio: 100D
Schlagerparadies: 10C3

von moecki77 - am 16.09.2016 11:56
Zitat
moecki77
Dabei gibt es auch noch die Besonderheit, dass dass zweite Nibble der Service ID für die Sortierung an letzte Stelle gesetzt wird. Das kennt man vor allem von FM Radios, wodurch die Sattionen einer Senderkette zusammen stehen (auch bei Regionalisierung von bestimmten Programmen. So wird aus einem PI-Code bzw einer ServiceId abcd -> acdb für die Sortierung
Zum Beispiel in Bayern:
D311 -> D113 (Bayern 1 überregional)
D412 -> D124 (Bayern 2 Süd)
D512 -> D125 (Bayern 2 Nord)
D313 -> D133 (Bayern 3)
...

Das Zenec Z-N626 sortiert die Stationen auch nach PI-Code bzw. Service-ID, berücksichtigt aber diese Besonderheit nicht. Entsprechend landen dann die Bayern 1 Regionalversionen und Bayern 2 Nord/Süd irgendwo weit hinter Bayern 3.

von Habakukk - am 16.09.2016 12:09
Ich habe nur Radios die nach Alphabet sortieren.

Das mit der Sortierung nach SID scheint mir auch im Mux selber der Fall zu sein. Die CU Vergabe erfolgt dabei so, dass die niedrigste SID mit CU 1 anfaengt. Kommt also ein neues Programm in einem Mux hinzu, wird neu gemischt. Das scheint wohl automatisch vom Multiplexer gemacht zu werden.

von Nordlicht2 - am 16.09.2016 16:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.