Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Studio Leipzig, Jasst, jug, DX-Fritz, stefsch

Suche - DAB+ Radio mit CD und Slideshow

Startbeitrag von Jasst am 19.12.2017 21:55

Hallo zusammen,

meine Großeltern wollen nun ein neues Radio (Das alte Telefunken hat den Geist aufgegeben :O)
Natürlich muss das neue DAB+ tauglich sein.
Oma und Opa besitzen eine kleine Menge an CDs, welche das Radio auch abspielen soll.
Soweit habe ich auch einige nette Geräte gefunden.
ALLLERDINGS sollte das Radio auch die Slideshow anzeigen und nicht die 200€ Marke übersteigen.
Kennt ihr passende Geräte?

ich freue mich auf eine Antwort,

Jasst ;)

Antworten:

Zitat
Jasst
Hallo zusammen,
meine Großeltern wollen nun ein neues Radio (Das alte Telefunken hat den Geist aufgegeben :O)
Natürlich muss das neue DAB+ tauglich sein.
Oma und Opa besitzen eine kleine Menge an CDs, welche das Radio auch abspielen soll.
Soweit habe ich auch einige nette Geräte gefunden.
ALLLERDINGS sollte das Radio auch die Slideshow anzeigen und nicht die 200€ Marke übersteigen.
Kennt ihr passende Geräte?
ich freue mich auf eine Antwort,
Jasst ;)

Hama Digitalradio "DIR3500MCBT," das Radio ist für 299 € bei Voelkner zu haben, aber natürlich nicht für unter 200 €.

Trotzdem bietet es aber für die Großeltern genau das, was sie lieben werden. Das Radio hat einen guten Klang und bietet, die von mir geliebte Multiroom-Funktion. Die kann man mit der undok App kinderleicht einrichten und so über weitere WLAN-Lautsprecher (IR80 Hama) in der Wohnung (Voraussetzung WLAN Router) die CD Musik aus dem Wohnzimmer ausspielen. Die Quelle am DIR 3500 kann dann sogar die Musik vom Handy über Bluetooth sein, oder ein Programm über UKW, oder Internetradioprogramm, das man in die Küche überträgt und dort kein neues Radio braucht..
Glaube mir, Opa und Oma werden begeistert sein, wenn du ihnen die Kombi aus DIR3500 mit IR80 von Hama für die Küche vorschlägst. Das Geld ist dann sehr gut ausgegeben.
Warum empfehle ich Hama, weil ich nun schon mehrere Geräte von Hama gekauft habe und sehr zufrieden bin. Sollte es mal ein Problem geben, Hama hat einen super Service. Als es damals Probleme mit der FS Software gegeben hat, war der Hama Service der schnellste, der für ihre Geräte alles wieder im Griff hatte. Das ganze Gegenteil zu Technisat, wenn da das Gerät etwas älter ist, wird nicht mehr verbessert, du darfst neu kaufen. Ich habe auch für mein altes DIT 2000 eine neue Gerätefirmware bekommen, das ich Multiroom nutzen kann, obwohl dafür eigentlich das neue DIT 2000M am Markt eingeführt wurde. So etwas machen nicht viele Hersteller!

von jug - am 20.12.2017 08:25
...sehe ich das richtig, dass das Gerät einen (gemeinsamen UKW+DAB) F-Stecker-Antennenanschluss hat!? Und sogar getrennte Kopfhörer und Line-Out-Buchsen!
Wie ist der Empfang mit Teleskop- bzw. externer Antenne?

stefsch

von stefsch - am 20.12.2017 10:26
Vielen Dank für den Tipp.
Das ist meinen Großeltern leider einen Tuck zu teuer :) 200€ ist schon wirklich die Schmerzgrenze.
Die beiden sind 83 und 82. Ich glaube, die wissen nicht einmal, was Internet ist. Opa fragt sich immer nur, was das sei...www.heute.de :P

von Jasst - am 20.12.2017 21:12
Hallo Jasst,

wenn du auf die "Slide-Show" Funktion verzichten kannst, hast Du eine weit größere Auswahl an Geräten unter 200 €. Zum Beispiel:

Technisat TechniRadio Digit CD (132 € bei MediaMarkt)

DAB+ Tischradio Lenco DAR-050 CD (147 € bei Conrad)

Mac Audio MMC 400 (145 € bei Conrad)

Scansonic DA310 DAB+ (132 € bei www.elec24.de)

und eben noch gefunden:

AUNA Connect CD MIT SLIDE SHOW für 191,99 € über www.idealo.de / allyouneed.de

gerade noch so unter 200 € !!!


MfG

Studio Leipzig

von Studio Leipzig - am 21.12.2017 13:41
Zitat
Studio Leipzig
wenn du auf die "Slide-Show" Funktion verzichten kannst ...


... dann gibt es noch weitere unter 200 € auf http://www.digitalradio.de/index.php/de/digitalradios-geraete. Dort bei "Ausstattung" den Punkt "CD-Laufwerk" anklicken.

von DX-Fritz - am 21.12.2017 14:05
Ich habe es so gemacht:
[attachment 10291 SIRD_mit_CD_Player.jpg]

Vorteil:
-ein einigermaßen vernünftiger CD-Player
-Gerätebreite nahezu identisch
-Preis zusammen unter 200€ (CD-Player von E-Bay Kleinanzeigen)

Nachteil:
-zwei Fernbedienungen
-AUX-Eingang ist ein bisschen fummelig einzuschalten
-für User Ü80 also weniger geeignet...

MfG

Studio Leipzig

von Studio Leipzig - am 21.12.2017 14:43
Zitat
Studio Leipzig
Nachteil:
-zwei Fernbedienungen
-AUX-Eingang ist ein bisschen fummelig einzuschalten
-für User Ü80 also weniger geeignet...

MfG
Studio Leipzig

Da das Radio im Internet hängt und ein altes Smartphone wird sich bestimmt auch finden, dann hat man über die App undok die perfekte Fernbedienung! Mit dem Smartphone geht die Bedienung wirklich schnell und viel komfortabler(ein, aus, Quelle, Favoriten, neue Internet-Sender finden) und den Radiotext kann man so auch immer lesen, ohne sich zum Radio drehen zu müssen und den Text nicht mehr richtig erkennen kann, weil man einen zu großen Abstand zum Radio hat;).

von jug - am 21.12.2017 15:40
Zitat
Studio Leipzig
Ich habe es so gemacht:
[attachment 10291 SIRD_mit_CD_Player.jpg]

Vorteil:
-ein einigermaßen vernünftiger CD-Player
-Gerätebreite nahezu identisch
-Preis zusammen unter 200€ (CD-Player von E-Bay Kleinanzeigen)

Nachteil:
-zwei Fernbedienungen
-AUX-Eingang ist ein bisschen fummelig einzuschalten
-für User Ü80 also weniger geeignet...

MfG

Studio Leipzig


Die Idee fände ich eigentlich auch ganz cool. Jedoch würden meine Großeltern damit wahrscheinlich auch nicht klar kommen.

von Jasst - am 22.12.2017 09:37
Zitat
Studio Leipzig
und eben noch gefunden:

AUNA Connect CD MIT SLIDE SHOW für 191,99 € über www.idealo.de / allyouneed.de

gerade noch so unter 200 € !!!

MfG

Studio Leipzig


Bei dem AUNA connect CD soll allerdings der Player Mist sein, schrieb ein User. Sicherlich so ein Billigding aus der PC-Grabbelkiste verbaut. Also Vorsicht!, wenn der CD-Player wichtig ist!

MfG

Studio Leipzig

von Studio Leipzig - am 22.12.2017 11:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.