Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 7 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Tomaso, DABit, DaPickniker, Thionville, ulionken

Yamaha RX-V481D

Startbeitrag von Tomaso am 28.12.2017 12:50

Bei eBay gibt es heute (bis 17 Uhr) 15% Rabatt mit dem Code PERFEKTESJAHR

Habe mir einen Yamaha RX-V481D gekauft.
Ein AV-Receiver mit DAB+ aber auch UKW und Internetradio.

Das Teil gibt es schon ne Weile. Hat das hier jemand und kann was dazu sagen?

Antworten:

Ich habe hier seit drei Jahren den RX-V500D, der nicht mehr produziert wird. Der V481D scheint technisch fast gleich zu sein, das Design ist geringfügig anders, und es gibt neu auch WiFi und Bluetooth. Empfangstechnisch und auch sonst als Receiver ist der V500D einwandfrei; gute Trennschärfe auf UKW-FM. Es gibt einen gemeinsamen Antenneneingang UKW/DAB (bei mir von Vorteil, da gemeinsame Ableitung von der Hausantenne). Beim DAB-Teil stört, dass man "Leichen" in der Stationsliste nur durch komplett neuen Sendersuchlauf löschen kann, dabei gehen die bis zu 40 Preset-Stationen verloren... Praktisch ist noch die Fernbedienung von einer Android-App aus übers Heimnetzwerk.

73 de Uli

von ulionken - am 28.12.2017 14:16
Habe jetzt den V481D seit ein paar Tagen.
Mit der kleinen Wurfantenne ist der Empfang total mies, finde ich.
Habe jetzt eine 30cm Antenne mit Magnetfuß von "August" dran. Damit ist es schon besser.
Was aber doof ist - Die Info-Taste gibt es nicht auf der Fernbedienung, sondern nur am Gerät selbst.
Mit der Info-Taste lässt sich z.B. die Empfangsqualität anzeigen.
Mein bisheriger Receiver (v371) hat die Info-Taste auch auf der Fernbedienung.

von Tomaso - am 06.01.2018 10:04
Oh ja , keine Info Taste an der Remote....das ist blöd,
Wurfantenne und anderers Kleines ist immer nicht so doll, wenn man weit weg vom Sendemast wohnt.Da ist der Empfang meines RX-500D schon besser und mit angeschlossenene Antenne (oben auf´m Dach )ist der Empfang unfassbar gut. Dagegen ist mein Onkyo DAB+ Müll.

von Thionville - am 07.01.2018 16:11
Ich habe ein kleines Problem mit dem V481D
Der Empfang mit der Wurfantenne war nix. Jetzt habe ich mir eine Magnetantenne von August (35cm) dran gemacht. Damit ist mehr drin.
Sobald ich aber nur das Antennenkabel hinter dem Receiver nach recht oder links, hoch oder runter, lege, dann wird der Empfang auch schwächer oder bricht ganz ab..
Habe auch erstmal ein Kabel mit Ferritkern (Schwaiger KVKF) an den AV angeschloßen und daran erst die August. Trotzdem bekomme ich das nicht in den Griff.

Stören die anderen Kabel oder Elektronik vom AV oder was?
Ich bin Laie in solchen Dingen.
Bitte mal ein paar Tipps.

von Tomaso - am 28.01.2018 08:44
Wurf und/oder Zimmerantennen sind halt nur Notlösungen und taugen nicht für guten Empfang.. Gerade auf FM hat man selbst in Sendernähe damit keinen rauschfreien Stereoempfang. Ja und wenn dann noch diverse andere Geräte wie TV, Router oder andere Elektronik mit Schaltnetzteil in der Nähe der Antenne stehen war es das dann.. Diese rauschen tw das ganze UKW Band zu und verhindern auch den DAB+ ( VHF ) Empfang..

Optimal ist natürlich eine Aussenantenne. Alternativ könnte man noch eine Antenne am Balkon oder am Fensterbrett anbringen wenn die Möglichkeit besteht.

von DaPickniker - am 28.01.2018 08:54
Guten Tag Tomaso

Wenn das Antennenkabel "Handempfindlich" ist, bzw auf anderes Verlegen reagiert, liegt meistens eine Fehlanpassung vor.

30cm ist schon recht kurz für DAB, für UKW schon viel zu kurz. Lamda / viertel für DAB wären ca 37,5cm, für UKW das Doppelte. (Wellenlänge in Lamda in m = c / f, 300 / 200 = 1,5. 1,5m / 4 = 37,5cm. 200MHz ist ca die Mitte des VHF Band III)

Um Dir nun helfen zu können, müssten wir ein wenig mehr wissen.

Was hast Du unter Deiner Magnetfuss Antenne? Metall, ein Kuchenblech, oder sonst etwas leitendes? Wie gross ist das Teil? Idealerweise müsste es auch etwa die 37,5cm Radius um die Antenne haben. Aber für drinnen ist eine Blechscheibe von 75cm Durchmesser "etwas" unhandlich.
Ganz ohne "Gegengewicht geht's aber halt doch nicht, sonst wird der Magnetfuss zum Gipsfuss!

Nun ist Kreativität gefragt. Ich habe von Leuten gelesen, die stellten den Fuss auf eine Bremsscheibe, andere auf den Kühlschrank, Waschmaschine usw, sogar auf einem Bierfäss'chen funktioniert es. Bei mir in der Werkstatt steht eine auf einem Werkzeug Schubladenstock. Der Küchentisch ist mit Alu Grillfolie ausgelegt, um unseren kleinen "DÄBli" (Kofferradios) auf die Sprünge zu helfen.
Wenn dann Leute mit ihren vermeindlich "defekten" Radios zu uns kommen, sagen sie: "Ja, bei euch ist aber der Empfang schon viel besser, obwohl wir viel höher wohnen als ihr!" HI ! Unter dem Tischtuch ist die Grill Folie halt nicht mehr zu sehen.

@ Thionville
Was für einen Onkyo Müll+ DAB hast du denn? Ich bin mit meinem T-4030 äusserst zufrieden!

von DABit - am 28.01.2018 09:56
Die Antenne steht auf einem alten Bosch-Kühlschrank aus den 50ern, hinten rechts. Dort ist der Empfang am besten.
Verschiebe ich die Antenne aber nach vorne oder nach links, wird es massiv schlechter. Lass ich die Antenne in der guten Position (hinten rechts) und mach an den Kabeln rum, wird es auch schlechter.

Eine Aussenantenne anbringen fällt leider flach. Mietwohung.

von Tomaso - am 28.01.2018 10:14
Joh, das kenne ich leider auch!

Versuche einmal, den Antennenstrahler noch etwa 10cm zu verlängern. Mit einem Stück Draht. Wenn Du grad keinen hast, mit nem Löffel oder so was. Es geht ja nur ums Prinzip, obs was bringt.

von DABit - am 28.01.2018 11:23
Nein, leider wird es da eher schlechter.

von Tomaso - am 28.01.2018 12:19
Hmm!

Sitzt die Antenne in einem "Funkloch"? Irgendwie in einer Ecke des Raums? Wirds besser wenn Du die Antenne Richtung Fenster bringst, z.B. auf einem grossen Kuchenblech?

Mich beelendet immer noch die Fehlanpassung. Was für einen AV verwendest Du? mit was speist Du ihn? Schaltnetzteil, oder ein "schweres" mit Transformator drin? Wie verlegst Du das Speisekabel? Was für el. Geräte befinden sich im Umkreis von einem Meter?

Kannst Du mal ein Handy-Bildchen vom ganzen Aufbau zeigen?

Liebe Grüsse

Res

von DABit - am 28.01.2018 14:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.