Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
DAB Digitalradio Forum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Walter, Spacelab, Jassy, RADIO354, digi-john, radiohead, delfi, Staumelder, andimik, Wrzlbrnft

Angebot aus der Schweiz: Microspot RA-59 für 49,95 sfr.

Startbeitrag von Walter am 13.12.2011 18:07

Die Schweizer Interdiscount (Coop) bringt in seinem aktuellen Weihnachtsangebot ein DAB+/UKW-Radio "Microspot RA-59" für 49,95 sfr. (früher 79,90). Hat jemand eine Ahnung ob dieses Gerät ähnlich eingangsempfindlich wie die hochgelobten Microspot RA-318 bzw. 319 ist?

http://www.interdiscount.ch/idshop/product/Radio_CD_Wecker/881580_ER-8802213789697/MICROSPOT_Portables_DAB+_Radio_RA-59/detail.jsf



____________________________________________________________________________________
"Bankraub: Eine Initiative von Dilettanten. Wahre Proifis gründen eine Bank!" Bert Brecht

Antworten:

Da sieht für mich dieses Teil wesentlich interessanter aus:

http://www.interdiscount.ch/idshop/product/Radio_CD_Wecker/881581_ER-8802264809473/MICROSPOT_Portables_DAB+_Radio_RA-60/detail.jsf

Ähnelt schon der 319'er...!

von Jassy - am 13.12.2011 18:48
Hm also ich weiß nicht. Das RA-59 sieht aber ziemlich billig aus. Wobei das natürlich auf dem kleinen Bild auch täuschen kann.

von Spacelab - am 13.12.2011 18:58
Foutje, bedankt

von Staumelder - am 13.12.2011 19:37
Der RA318 hat auch billig ausgesehen. Und trotzdem ist er saugut.

von delfi - am 13.12.2011 21:02
Ja ich wollte damit auch nicht sagen dass das eine das andere ausschließt. Ist nur so der erste Eindruck.

von Spacelab - am 13.12.2011 21:18
Da steht aber 79,90 sfr?

Update: Wurde wieder auf 49,95 geändert

von andimik - am 14.12.2011 08:01
Zitat
Spacelab
Hm also ich weiß nicht. Das RA-59 sieht aber ziemlich billig aus. Wobei das natürlich auf dem kleinen Bild auch täuschen kann.

--------------------------------------
Sie sind nicht sicher woran man Formatradio erkennt? Sobald Ihre Ohren anfangen zu kotzen, hören Sie Formatradio.
(Götz Alsmann)


Wäre doch nett, wenn sich Schweizer-Hobbyfreunde zu diesem Thema melden würden
welche schon Erfahrung mit dem Microspot RA-59 und RA-60 gemacht haben bzw. Vergleichsmöglichkeiten zum RA-318 bzw. RA-319 haben. Im Schweizer Forum ist darüber allerdings auch noch nichts zu lesen.

von Walter - am 14.12.2011 08:49
Das Problemchen dabei wird eben sein, dass man das Gerät nicht im Laden wird ausprobieren können (was je nach dem auch wenig Sinn macht), sondern eben kaufen muss. Interessieren würde es mich ja auch, aber "Budget says noooo..."

von Wrzlbrnft - am 14.12.2011 09:00
Es gibt verschiedene Gründe, weshalb ich keines dieser neuen Microspots kaufen werde:

1. Hab schon viel zu viele DAB+ Radios rumstehen.
2. Die neuen Microspot-Geräte machen mich optisch nicht an.
3. DAB aus Deutschland Baden-Württemberg wird ab heute in der Schweiz besser empfangbar sein. Somit besteht gar kein Bedarf mehr nach möglichen besonders empfangsstarken DAB-Radios.

von radiohead - am 14.12.2011 09:07
@ Wrzlbrnft,

Ja das ist wahr.
Probieren geht dort gut wie Nie.
Was mir im Interdiscount besonders aufgefallen ist sind die vielen tragbaren CD / Radiorecorder
mit einem UKW / AM Radio drinnen. Da frage Ich mich was das soll. UKW / DAB+ würde mehr
Sinn machen. Auf AM geht in der Schweiz nicht mehr viel und bald noch weniger.
Auf DAB+ hingegen erhält das Terrestrische Radio mehr Auswahl.
MfG Det.

von RADIO354 - am 14.12.2011 09:13
Zitat

Das Problemchen dabei wird eben sein, dass man das Gerät nicht im Laden wird ausprobieren können (was je nach dem auch wenig Sinn macht), sondern eben kaufen muss.

Das Problem habe ich hier aktuell auch schon. Ich war in X Geschäften und nur in den wenigsten kann man die Geräte ausprobieren weil in den Stahlbetonbunkern kein Empfang möglich ist.

von Spacelab - am 14.12.2011 09:29
Also beim Microspot reicht es auch um nach der Softwareversion zu gucken. Sobald da was von FS2027 steht ist das ein Nachfolger vom sehr legendären RA-318 bzw 319 :)

von Jassy - am 14.12.2011 09:32
Die Schweizer Interdiscount (Coop) bringt in seinem aktuellen Weihnachtsangebot ein DAB+/UKW-Radio "Microspot RA-59" für 49,95 sfr. (früher 79,90). Hat jemand eine Ahnung ob dieses Gerät ähnlich eingangsempfindlich wie die hochgelobten Microspot RA-318 bzw. 319 ist?

http://www.interdiscount.ch/idshop/product/Radio_CD_Wecker/881580_ER-8802213789697/MICROSPOT_Portables_DAB+_Radio_RA-59/detail.jsf


Morgen, 15.Dezember 2011, gibts bei Interdiscount 10% Nachlass "auf Geräte und Spielekonsolen"



____________________________________________________________________________________
"Bankraub: Eine Initiative von Dilettanten. Wahre Proifis gründen eine Bank!" Bert Brecht



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.12.11 19:14 durch Walter.[/quote]

von Walter - am 14.12.2011 10:42
Zitat
Jassy
Also beim Microspot reicht es auch um nach der Softwareversion zu gucken. Sobald da was von FS2027 steht ist das ein Nachfolger vom sehr legendären RA-318 bzw 319 :)


@ jassy

Eben kam auf meine Anfrage bei Interdiscount wegen der Softwareversion bei den neuen Microspot- Geräten folgende Antwort:

"Die neuen Geräte RA59 und RA60 erfreuen sich an einer hohen Eingangsempfindlichkeit.
Als Software ist eine andere Version drauf: Version D607 + V1.6
Unser Verkaufspersonal beantwortet Ihnen gerne weitere technische Fragen."



von Walter - am 15.12.2011 09:08
Das ist aber doch dann kein Frontier Silicon Modul. Oder?

von Spacelab - am 15.12.2011 10:03
"Softwareversion V1.6"

das klingt mir doch sehr nach Pure, rein subjektiv natürlich. :D

von digi-john - am 15.12.2011 11:22
Wäre doch nett, wenn sich Schweizer-Hobbyfreunde zu diesem Thema melden würden
welche schon Erfahrung mit dem Microspot RA-59 und RA-60 gemacht haben bzw. Vergleichsmöglichkeiten zum RA-318 bzw. RA-319 haben. Im Schweizer Forum ist darüber allerdings auch noch nichts zu lesen.[/quote]

Inzwischen ist im Radioforum unserer Schweizer Hobbyfreunde viel Interessantes zum Thema RA 59/60 zu lesen!
http://forum.mysnip.de/read.php?11947,969904

von Walter - am 18.12.2011 08:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.