Stadt Tettnang fördert Elektromobile - Zuschuss bis 500 Euro

Startbeitrag von Elweb Admin am 22.12.2013 23:19

Nachricht gemeldet am: 18.02.2002
Author / Quelle: R. Reichel u. Ralf Nickel
Weblink: www.energieberatung-rv.de

Hier ein Auszug aus der Auflistung der verschiedenen Fördermaßnahmen: Die Stadt Tettnang fördert im Rahmen der ihr zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel die in Kapitel 2 aufgeführten Maßnahmen zur Energieeinsparung und zur Verwendung erneuerbarer Energien, soweit für diese Maßnahmen nicht bereits Bundes- oder Landesmittel in Anspruch genommen werden, die ausdrücklich keine Kumulierung erlauben. Die Förderung betrifft ferner Personenkraftwagen, die im Gebiet der Stadt Tettnang zugelassen sind. (Eine Kopie des Fahrzeugbriefs ist vorzulegen.) Fahrzeugtechnik Elektrofahrzeuge (am Zulassungsstandort muß mind. 50% des Gesamtstrombedarfs aus regenerativen Quellen gedeckt werden; ausgeschlossen sind Hybridfahrzeuge [Mehrantriebssysteme]; ausgeschlossen ist der Ankauf von Gebrauchtwagen, PKW, Zuschuss: 20% der Investition, max. 500 Euro Umrüstung von Dieselmotoren auf Pflanzenölbetrieb (ausschließlich Umrüstung auf reines Pflanzenöl, keine Umrüstung auf Pflanzenölmethylester [Biodiesel]), PKW, Zuschuss 20% der Investition, max. 500 Euro Auskünfte zum Förderprogramm der Stadt Tettnang (siehe auch www.energieberatung-rv.de) Dipl.-Phys. Ralf Nickel - Tel.: 0751/652 69-71 - Fax: 0751/652 69-72 Albrecht-Dürer-Straße 9, 88213 Ravensburg

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.