Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Elweb Admin

Toyota stellt RAV4 EV ein

Startbeitrag von Elweb Admin am 23.12.2013 00:06

Nachricht gemeldet am: 11.01.2003
Author / Quelle: Jens Schacherl
Weblink: [www.toyota.com]

Toyota hat bekanntgegeben, daß die Produktion des RAV4 EV ab sofort eingestellt wird, bereits bestellte Fahrzeuge würden aber noch ausgeliefert.Der RAV4 EV war ausschließlich in Kalifornien zu einem Preis von $42000 erhältlich, jeder Käufer mußte eine eigene Garage haben, in die dann ein stationäres (ineffizientes, induktives) Ladegerät installiert wurde (kein eigenes Ladegerät im Fahrzeug!).Trotz dieser Einschränkungen und trotz der schlechten Wirtschaftlage auch in den USA sind alle geplanten 720 Fahrzeuge bereits verkauft, auch die erst für 2003 vorgesehenen.Zitat Toyota:""All MY '03 vehicles have already been sold to customers who placed an order on the RAV4 EV internet order system and finalized it with a deposit at a dealership.""Zur Begründung der Produktionseinstellung heißt es von Toyota im selben FAQ:""Toyota believes that the execution of the retail program launch was very successful. A comprehensive marketing program, strong dealer support, and an enticing pricing level were keys to this success. However, sales levels were very low. As a result, no business case could be made for continuing sales of the RAV4 EV at these volumes. [...]""Wie schon GM und Ford, hält offenbar auch Toyota die Kunden und Massenmedien zu recht für so dumm, daß diese den offensichtlichen Widerspruch übersehen und das übliche ""Keine-Nachfrage""-Argument kritiklos akzeptieren.Ich bin mal gespannt wie lange Renault und PSA dem sicher vorhandenen Druck zur Einstellung ihrer Elektrofahrzeug-Programme noch standhalten werden.Der Renault Kangoo Elect'Road (serieller Hybrid) ist schon seit Jahren ""angekündigt"", auf der EVS18 im Herbst 2001 wurde mir schon gesagt, er sei ""sicher ab nächstem Jahr auch in Deutschland"" zu kaufen. Die reine E-Version des Kangoo wird zwar in Frankreich offiziell angeboten, aber potentielle Interessenten werden beim Händler abgewimmelt.Und was passiert, wenn Citroen und Peugeot mal die Produktion der Stinker-Modelle von Saxo/Berlingo/106/Partner einstellen und dann keine Fahrzeuge mehr zum Umrüsten auf E-Antrieb haben?Twike ist gerade mit Reorganisieren beschäftigt, die Zukunft des Think ist trotz Übernahme ungewiß, Cree ist pleite oder kurz davor - eher trübe Aussichten für EMobil-Fahrer :-(( .Gruß Jens

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.