Ultracaps für KFZ - Pressemitteilung der Maxwell Techn.

Startbeitrag von Elweb Admin am 23.12.2013 19:32

Nachricht gemeldet am: 29.03.2005
Autor / Quelle: ins Netz gestellt von R. Reichel
Weblink: [www.maxwell.com]

PRESSEMITTEILUNG, 29. März 2005DAS U.S. ADVANCED BATTERY CONSORTIUM ENTSCHEIDET SICH FÜR MAXWELLTECHNOLOGIES HINSICHTLICH DER ENTWICKLUNG VON ENERGIESPEICHERMODULEN AUFULTRAKONDENSATORBASIS FÜR KFZ_______________Die ,Big 3', die drei größten amerikanischen Automobilhersteller, und dasamerikanische Energieministerium unterstützen die FreedomCAR-Forschungs- undEntwicklungs-Partnerschaft bei der Förderung von Technologien für den Übergang auf mineralölunabhängige Pkws_____________ROSSENS, Schweiz. - Die Maxwell Technologies, Inc. (Nasdaq: MXWL) hat heutebekannt gegeben, dass sie vom United States Advanced Battery Consortium(USABC) die Freigabe für den Beginn der Entwicklung eines kompakten undkostengünstigen Hochleistungs-48 V-Energiespeichermoduls aufUltrakondensatorbasis für Anwendungen in Pkw erhalten hat.USABC arbeitet unter der Schirmherrschaft der United States Council forAutomotive Research (USCAR), einer Dachorganisation, die vonDaimlerChrysler, Ford und General Motors gegründet wurde, um durchZusammenarbeit in Forschung und Entwicklung die technologische Basis dereinheimischen amerikanischen Automobilindustrie zu stärken. Ausgewählt überdie FreedomCAR-Initiative, welche im Jahre 2002 von dem Department of Energy(DOE) und USCAR etabliert wurde, werden Maxwell damit Forschungsmittel inHöhe von mehr als 3 Mio. US-Dollar (2,2 Millionen Euro) für dasModul-Entwicklungsprogramm durch das amerikanische Energieministerium (U.S.Department of Energy (DOE)) zur Verfügung gestellt.Dr. Richard Balanson, Präsident und Chief Executive Officer von Maxwell,erklärt dazu, dass sein Unternehmen in diesem von der Automobilindustriegesponserten Modul-Entwicklungsprogramm eine wichtige Gelegenheit zurweiteren Erhöhung der Akzeptanz von Ultrakondensatoren alsStandardbaugruppen für Energiespeicherungs- und Energieversorgungslösungenfür die Transportindustrie sieht.""Maxwell hat im vergangenen Jahr bereits mehrere TausendBOOSTCAP®-Ultrakondensatorzellen für die Integration inHybridantriebssysteme für Nahverkehrsbusse geliefert, und wir erwarten, dassdieser Anwendungssektor auch 2005 weiter wächst"", führt Balanson weiter aus.""Wir haben diese Aufträge erhalten, weil wir robusteEnergiespeicherungskomponenten liefern konnten, die eine sichere undwartungsfreie Funktion für die gesamte Lebensdauer das Fahrzeugssicherstellen. Diese neue Gelegenheit, zusammen mit USABC einautomobilspezifisches Modul zu entwickeln, wird es uns ermöglichen, unserenRuf als Anbieter von Mainstream-Energiespeicherlösungen zu stärken.""Im Rahmen des 24-monatigen USABC-Entwicklungsvertrags wird Maxwellvollständig integrierte Mehrzellenmodule für Tests in den Sandia NationalLaboratories und dem Idaho National Laboratory des DOE auf der Basis derstrengen Standards der Automobilindustrie für Energiekapazität,Impulsleistung, Falschnutzungstoleranz, kalendarischer undLebenszyklus-Lebensdauer liefern.""Mit mehr als 50 Millionen jährlich auf der Welt hergestellten Autos stellenAutomobilanwendungen eine enorme Marktchance für Ultrakondensatoren dar, sodass dieses Programm für Maxwell eine unschätzbare strategische Bedeutunghat"", meint Balanson.Über USABC:FreedomCAR ist eine Partnerschaft zwischen dem amerikanischenEnergieministerium (Department of Energy (DOE)) und dem United StatesCouncil for Automotive Research (USCAR), welches die DaimlerChryslerCorporation, die Ford Motor Company und die General Motors Corporationvertritt. Der Schwerpunkt dieser Partnerschaft liegt auf der Finanzierungvon viel versprechenden und hochriskanten Forschungsaufgaben, die aufVerbesserungen bei kritischen Komponenten für verbrauchsgünstigere undsauberere Fahrzeuge abzielen. Das USABC arbeitet unter der Schirmherrschaftvon USCAR. Die Aufgabe des USABC besteht darin, Forschung und Entwicklungvon modernen Energiespeicherungssystemen für Automobil-Anwendungen zubetreiben.Über Maxwell Technologies:Maxwell ist ein führender Entwickler und Hersteller von innovativen undkostengünstigen Lösungen für die Energiespeicherung und Energieversorgung.Unsere BOOSTCAP®-Ultrakondensatoren, als Einzelzellen oder Module, und diePOWERCACHE®-Backup-Systeme sind sichere und zuverlässigeEnergieversorgungslösungen für Anwendungen in der Konsumer- undIndustrieelektronik sowie bei Transport- und Telekommunikationsanwendungen.Unsere CONDIS®-Hochspannungs-Isolier- und Schaltkondensatoren unterstützendie Sicherheit und Zuverlässigkeit von elektrischen Standortinfrastrukturenund anderen Anwendungen, bei denen es um Übertragung, Verteilung und Messungvon elektrischer Energie im Hochspannungsbereich geht. Unserestrahlungsverringerten Mikroelektronik-Produkte umfassen Power-Module,Speichermodule und Single-Board-Computer, die leistungsfähige handelsüblicheHalbleiterelemente für hervorragende Leistungen und hohe Zuverlässigkeit inLuft- und Raumfahrtanwendungen nutzen. Weitere Informationen finden Sie aufunserer Internetsite unter: www.maxwell.com.Ansprechpartner:Medien: Nick Daines, Tel.: +44 (0)115 8412109, E-Mail: ndaines@insightmkt.comTechnik & Vertrieb: Dr. Adrian Schneuwly, Tel.: 011 (41) 264118550,E-Mail: aschneuwly@maxwell.comProduktbilder sind erhältlich unter: [editor.maxwell.com]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.