Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Elweb Admin

VW kündigt Hybrid-Versionen von Golf und Polo an

Startbeitrag von Elweb Admin am 23.12.2013 21:29

Nachricht gemeldet am: 10.03.2007
Autor / Quelle: Markus Pflegerl
Weblink: [www.wattgehtab.com]

(Quelle: Reuters) Wolfsburg - Nun also doch: Nachdem der VW-Chef Martin Winterkorn vor kurzem angekündigt hat die Hybrid-Strategie zu überdenken (früherer Beitrag) und die geplanten Hybrid-Modelle der Kompaktklasse wegen Kostengründen zu streichen. Scheinen nun die Kosten zweitrangig geworden zu sein, um das Klimakiller-Image wieder los zu werden. Hoffen wir nur, dass dies keine strategischen Taktikspiele sind, um Aktionäre und Kunden bei der Stange zu halten. Winterkorn nutzte die heutige Bilanzpressekonferenz zu seiner überraschenden Ankündigung, nun will der VW-Konzern Hybridantriebe in seine Autos bauen. Zunächst in den VW Touareg und Audi Q7. Aber auch Golf und Polo sollen „in kurzer Zeit"" alternative Antriebe bekommen. Einen konkreten Zeitpunkt nannte der VW-Chef zwar nicht, doch offenbar geht die Entwicklung in Richtung Hybrid zügig voran. Dabei kooperiert VW mit seinem Großaktionär Porsche. Ende 2008 starten Hybridversionen der Geländewagen Audi Q7 und VW Touareg. Hybrid-Pionier Toyota und auch Honda sind mit ihren Hybridauto Prius bzw. Civic bereits seit Jahren erfolgreich am Markt und haben einen deutlichen Vorsprung. Auch die Hersteller Mercedes und BMW haben ja vor kurzem die Zusammenarbeit bei Hybridsystemen für die Oberklassenlimousinen Mercedes S-Klasse und BMW 7er angekündigt.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.