Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Elweb Admin

Solarmobilty auf der Hannover Messe, 21.-25.4.2008

Startbeitrag von Elweb Admin am 24.12.2013 00:03

Nachricht gemeldet am: 12.04.2008
Autor / Quelle: R. Reichel / bsm
Weblink: [www.solarmobil.net]

bsm Sonderschau ""Solarmobility"" auf der Hannover - Messe 21.-25.4.2008, Halle 13, Stand G20Auf der diesjährigen Internationalen Hannover-Messe Industrie (21.-25.04.) ist der bsm bereits zum dritten Male mit seiner Sonderschau „SolarMobility“ dabei. Diesmal steht sie unter dem Motto“effiziente Elektromobilität – innovative Batterietechnik – erneuerbare Energie“ und wird in der zentralen „Energy“-Halle 13 auf dem Stand G20 das Spektrum der aktuellen Leicht-Elektromobile vorstellen.Das Elektrofahrzeuge besonders effizient sind, spricht sich nun - nach der Misere mit den Biokraftstoffen auch außerhalb unserer Szene immer weiter herum, ebenso, dass die natürlich mit erneuerbaren Energien betrieben werden sollten. Neu ist die neue Batteriegeneration auf Lithiumbasis, die hier nun neue Dimensionen im alltäglichen Betrieb ermöglicht, insbesondere nun Reichweiten von bis zu mehreren hundert Kilometern. Auch aufgrund der drastisch gestiegenen Benzinpreise (PeakOil) und der ernst zu nehmenden Klimasituation hat die Elektromobilität nun eine, wenn auch späte, Renaissance und ist in aller Munde und hoffentlich auch bald auf „allen Straßen“.Als Höhepunkte werden zwei neue Rollerkonzepte auf der Hannover-Messe vorgestellt.Zum einem der neue Vectrix-Scooter, ein Elektroroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 100 km/h und dank seiner Nickelmetallhybridbatterie auch mit einer Reichweite von über 100km. Exklusiv begleitet von der neuen SOLONmobility mit der autarken Solartankstelle in Form des „SolarMovers“ ist dieses Rollerkonzept ein echtes Solarmobil. Zum Anderen wird als Messepremiere der Prototyp des neuen „80er“-Rollers von InnoScooter vorgestellt, der nicht nur 80km/h schnell fahren kann, sondern dank Lithiumbatterie auch über 100km weit. Abgerundet wird diese Rollerpräsentation vom bekannten InnoScooter mit dem kleinen Versicherungskennzeichen, ebenfalls dank Lithiumakkus mit einer Reichweite von über 100km. Ein Scooter der besonderen Form ist der Segway, der ebenfalls in seiner neuen Version vorgestellt wird und der zwar nicht so schnell und so weit fährt, aber seine Anwendung in echten Nahverkehr findet, also auch in der Fußgängerzone gefahren werden kann.Als Besonderheit wird durch ein Toyota Prius als Schnittmodell die aktuelle Hybridtechnologie der Autoindustrie vorgestellt. Dieses Fahrzeug wurde nach 100.000km Alltagsbetrieb zur Demonstration der Zuverlässigkeit geöffnet und aufgeschnitten und kann nun beim bsm auf der Hannover-Messe besichtigt werden.Weiterhin ist geplant, den REVA aus Indien erstmalig auf einer Messe (privat) vorzustellen.Die weiteren vorgestellten Fahrzeugkonzepte, wie City-EL, TWIKE und MEGA 600 in ihren aktuellen Versionen, zumeist auch mit der neuen Batteriegeneration auf Lithiumbasis, zeigen die schon bekannten Möglichkeiten einer nachhaltigen, erneuerbaren und damit angepassten Mobilität Abgerundet wird die Sonderschau durch die neuen Stromtankstellen, zum einem die neue Drehstromversion unserer Park & Charge-Tankstelle, zum anderen das neue System von WBT-GmbH mit einem zukunftsweisenden Verrechnungssystem, welches den Bezug von grünem Strom an jedem Ort gewähren kann.TWIKE präsentiert als einer der ersten Hersteller weltweit ein zweisitziges serienmäßig gefertigtes Leichtelektromobil mit Lithium Akkus. Abgerundet wird die Sonderschau durch aktuelle Informationen zur ""Solaren Mobilität"" mit Fachzeitschriften und der Vorstellung der gemeinsamen Studie von bsm und DGS zum Reduktionspotential des Elektroantriebs in Sachen CO2 und Energieeffizienz sowie durch einen Aufruf für die gemeinsame DGS/bsm Initiative E3-mobil, siehe [www.e3-mobil.de] zur Unterstützung einer Markteinführung von Elektroautos.Informationen aus erster Hand live in der Halle 13 Stand G20oder während der Messe telefonisch unter 0177-792 93 29 (Thomic Ruschmeyer, bsm)oder 0177 312 3119 (Andreas Manthey, bsm) oder 0177 56 43 451 (Roland Reichel, bsm)

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.