Heise CityEL jetzt mit Lithium-Akku

Startbeitrag von Elweb Admin am 24.12.2013 00:36

Nachricht gemeldet am: 15.09.2008
Autor / Quelle: rw / Heise / Erken
Weblink: [www.heise.de]

Auch Heise berichtet offiziell, siehe LinkHersteller verspricht Kosten von einem Euro pro 100 KilometerAub, 12. September 2008 – Die Elektroautos kommen und ein kleiner Stromer kann darüber nur müde lächeln: Klar: Den Tesla Roadster gibt es schon zu kaufen, der Elektro-Smart dreht seine Runden in London und geht bald auch in Berlin auf Erprobungsfahrt. Allerdings gibt es da einen, der bereits seit über zehn Jahren elektrisch unterwegs ist: Der Ein-Mann-Wagen namens CityEL. Und jetzt können die kleinen Fahrzeuge für das städtische Revier sogar mit einem Lithium-Eisenphosphat-Akku ausgerüstet werden....

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.