Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Elweb Admin

100 Millionen Euro für Elektromobilität ...

Startbeitrag von Elweb Admin am 26.12.2013 00:01

Nachricht gemeldet am: 23.03.2011
Autor / Quelle: BdasB / www.ea-nrw.de
Weblink: [www.ea-nrw.de]

[www.ea-nrw.de] Abend: NRW elektrisch mobil in die Zukunft . 100 Millionen Euro für ElektromobilitätVerkehrs- und Energieminister Harry K. Voigtsberger hat heute die aktuellen Leistungen der Elektromobilität an Rhein und Ruhr bei einem Parlamentarischen Abend in der Landesvertretung NRW in Berlin präsentiert. „Nordrhein-Westfalen wird bis zum Jahr 2015 Mittel in Höhe von mehr als 100 Millionen Euro für das Thema Elektromobilität bereitstellen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Ausbau der Elektromobilität“, erklärte Voigtsberger.Umweltminister Johannes Remmel ergänzte: „Wir verfolgen ambitionierte Ziele, festgehalten und formuliert im Masterplan Elektro­mobilität.NRW. Mit Hilfe von landeseigenen Förderprogrammen und einer Allianz aus EnergieAgentur.NRW, Autocluster.NRW sowie Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen treiben wir den Ausbau der Elektromobilität konsequent voran.“Im Forschungsbereich sind aktuell drei Kompetenzzentren in NRW im Aufbau: Das Kompetenzzentrum in Aachen mit Schwerpunkt auf der Fahrzeugentwicklung, das Zentrum in Münster zur Batterieforschung sowie das in Dortmund mit Schwerpunkten bei der Infrastruktur und Netzen. „In diesen Zentren werden die erforderlichen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten für die Markteinführung von Elektrofahrzeugen gebündelt“, so Minister Remmel.Flankiert wird dies durch den Förderwettbewerb für Unternehmen „Elektromobil.NRW 2011“, für den das Land 30 Millionen Euro bereitstellt.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.