Das Elektroauto ist bereit – die Ladekultur wird besser

Startbeitrag von Elweb Admin am 26.12.2013 02:54

Nachricht gemeldet am: 28.06.2013
Autor / Quelle: pierre / elweb
Weblink: www.danzei.de/archives/3078

Die RWE Infrastruckur wird verbessert, dank dem Hinweis von DanZei.Die gute News, RWE ist schon dran es zu verbessern.Notiz zur Ladekultur:Ein EV fahrer meinte, er hat 20 Karten für viele Ladeplätze in Deutschland.Eine Vorplanung für Reisen ist nötig.Die zuverlässigen Lader sind vieleicht nicht auf der Strecke,aber über das z.B. DSN ein einfaches laden. G.g.f das Laden nicht als lade-stop planen, z.B. gemütliches Spazieren, macht die Ladezeit leichter. Ohne Technische Hürden (Messemodus), alle Ladepunkte zugänglich.Als Förderung für die ersten EV Typ2 Fahrer, kostenlos Strom.Ohne Handy, Karten, Barcode auf Parkscheinen, Chips für Lader ...Jede der Techniken, kann das Laden verhindern.Der Hersteller vom Auto sollte ein Ladesystem aufstellen, wie Tesla.Ohne Förderung aufstellen und kostenlos Strom anbieten.Das macht Sinn und ist Profitabel für Tesla.Ladekultur bei:Tesla Motors, Inc. 2013 annual shareholder meetinghttp://youtu.be/n3AcKTmaoE8?t=7m9s

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.