Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manfred aus ObB, BdasB

Mitsubishi V2G Pufferspeicher

Startbeitrag von BdasB am 25.04.2014 07:59

[www.heise.de]

Mitsubishi macht aus E-Autos Pufferspeicher für Strom
... nicht NEU ... aber im Verlauf des Artikels tauchen doch ein paar interessante Infos aus ...

[www.heise.de]

AUSZUGSWEISE ....

... vielen Tausend Elektroautos, ist man nicht nur bei Mitsubishi selbstbewusst genug – die Vollgarantie bleibt bei fünf Jahren und bis zu 100.000 Kilometer –, um festzustellen: Unsere Batterien halten das problemlos aus. Branchenkenner berichten von Untersuchungen, die statt einem erhöhten Verschleiß sogar eine verbesserte Zyklenfestigkeit des elektrochemischen Speichers als Folge einer regelmäßigen V2G-Belastung nachweisen konnten. Damit wäre der zweite große Zweifel an der Haltbarkeit der Batterien beseitigt, nachdem inzwischen klar ist, dass die Schnellladung keineswegs zum Ruin führt.

...intelligente Hausregelung konstruiert ...

... ösung des IT-Fachmanns ist ein Symptom für die mangelnde Produktvielfalt am Markt. Das Thema Netzintegration von Elektroautos ist in aller Munde, und es ist ein offenes Geheimnis, dass viele Hersteller aus der Fahrzeug-Peripherie in Kürze die Soft- und Hardware dafür anbieten werden. Das Potenzial des Elektroautos ist also erkannt, aber noch lange nicht aktiviert.
Bald über 100 kWh Batteriekapazität?

Gründe, zuversichtlich zu sein, gibt es trotzdem reichlich. So sagte kürzlich Osamo Masuko, Präsident von Mitsubishi Motors, dass Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor nicht mit der nächsten Generation von Elektroautos mithalten könnten. Die Batteriekapazität solle um das Siebenfache steigen – also auf über 100 kWh – und der Preis des Speichers auf ein Zwanzigstel des Niveaus von 2009 sinken.

Antworten:

Zitat
BdasB


AUSZUGSWEISE ....


Stand da auch etwas in den Artikel was Hand und Fuß hat oder nur

* Es wird alles ganz tolle, man muß nur fest dran Glauben *

Auf dem Stammtisch in der Mäulesmühle war der Tenor mehr dahingehend das
die Zukunft wohl im Brander Kasparakku liegt ( Neudeidsch Secondlifeakku )



Bildquelle und Einsicht in den Vortrag als PDF unter

[67183441.foren.mysnip.de]

von Manfred aus ObB - am 25.04.2014 09:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.