Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren
Beteiligte Autoren:
alklex, BdasB

Langzeitstudie über die Nutzung eines Strom-Managementsystems in Privathaushalt

Startbeitrag von BdasB am 11.05.2014 11:12

Erste Langzeitstudie über die Nutzung eines Strom-Managementsystems in Privathaushalten

Presseinformation 5.5.2014

What People Do with Consumption Feedback ... WTF ?!

Fraunhofer FIT legt eine qualitative Langzeitstudie zum Einsatz eines Strom-Managementsystems in Privathaushalten vor. Über 18 Monate hinweg wurde der Umgang mit dem System in Haushalten im Raum Siegen untersucht.

Betrachtet wurde, wie sich der Umgang mit dem System über die Zeit entwickelt und welche Faktoren für Erfolg oder Misserfolg maßgeblich sind. Strom gespart wurde dabei natürlich auch. Der Verbrauch ging um bis zu 15 Prozent zurück.

weterlesen bei ...

[www.fit.fraunhofer.de]



Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

Download Studie: What People Do with Consumption Feedback: A Long-Term Living Lab Study of a Home Energy Management System [ PDF 2.44 MB ] [www.fit.fraunhofer.de]

Antworten:

Hallo,

ganz uninteressant finde ich die Studie nicht...
Speziell die Darstellung der Verbräuche, sortiert nach Themenbereichen (Seite 17) ist ein neuer Ansatz.
Ich überwache den Stromverbrauch bei uns nun seit zwei Jahren grafisch, aber das war eine neue Idee...

Zum Stromsparen wird es aber wirklich erst interessant wenn man Eigenverbrauch aus PV mit rein nimmt.

Alex

von alklex - am 11.05.2014 17:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.