Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Dambier, BdasB

WiWo "Elektroautos: So sieht die Batteriewelt in sieben Jahren aus"

Startbeitrag von BdasB am 31.07.2014 19:41

"So sieht die Batteriewelt in sieben Jahren aus"

... der Markt für Lithium-Ionen-Akkus in Fahrzeugen könnte in den kommenden Jahren von 4,2 auf knapp 18 Milliarden Euro anwachsen. Das geht aus einem aktuellen Report der Marktforscher von Navigant Research hervor....

weiterlesen bei:
[green.wiwo.de]

Antworten:

Schwer zu beurteilen. Dreimal so viele oder mehr, werden von U-Booten, Flugzeugen und Solarspeichern für Eigenheime gebraucht.

Was ist an den Batterien so teuer?

Die Preise werden drastisch zurück gehen, wenn nicht, dann wird Tesla das Monopol auf Batterien erreichen. Mit den fallenden Preisen wird der Bedarf drastisch steigen. Lithium Batterien sind, weil sie keine Selbstentladung haben, haltbarer als Einwegbatterien. Auch da werden sie neue Nischen erschliessen und den herkömmlichen Markt aufmischen. Bedarf, nach oben offen.

von Peter Dambier - am 01.08.2014 09:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.