Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ralf Wagner

10-12. Oktober Zoldern: European Solar Challenge (ESC)

Startbeitrag von Ralf Wagner am 09.10.2014 22:26

Die European Solar Challenge wird vom 10. – 12. Oktober 2014 auf der ehemaligen Formel 1 Rennstrecke von
Zoldern in Belgien ausgetragen. Bei der ESC handelt es sich um einen Wettbewerb für elektrisch betriebene
Solarfahrzeuge. Die europäischen Top-Teams dieser Szene haben somit erstmalig die Chance, sich in drei
verschiedenen Disziplinen auf dem europäischen Kontinent zu messen. Die Energie zum Fahren beziehen die Prototypen ausschließlich über die auf dem Fahrzeug angebrachten Solarkollektoren. Der technische Fokus der teilnehmenden Solarfahrzeuge liegt im effizienten Zusammenspiel aller Systemkomponenten (Batterie; elektrischer Motor, Leistungselektronik). Außerdem spielen Aerodynamik, Leichtbau und Zuverlässigkeit eine elementare Rolle bei diesem Wettbewerb. Verbaut wird die Technologie der Zukunft. Die weltweit erfolgreichen und bekannten SolarCar-Veranstaltungen (Australien, USA, Japan …) werden auch gerne als „Brain-Sport“ bezeichnet. Im Gegensatz zu konventionell bekannten Rennserien hat hier die Strategie mit Ihren zahlreichen zu berücksichtigenden Parametern einen viel höheren Einfluss. Dazu zählen z.B. das Haushalten mit der Energie der Sonne und weitere Wettereinflüsse.

Veranstaltungsablauf:

Freitag 10.10.2014: 18h00 – 20h00 - Short Run:
Eine schnelle Runde auf der Rennstrecke Zolder kürt den Sieger der ersten Disziplin

Samstag 11.10.2014: 8h30 – 19h00 – Long Run
Das Hauptevent, die “Brain-Sport”-Disziplin. Ein Langstreckenrennen über 9 Stunden reine Fahrzeit. Geladen wird nur
über die Energie der Sonne. Eine strategische Meisteraufgabe. Sieger dieser Disziplin wird das Team, das die meisten
Runden absolviert.

Sonntag 12.10.2014: 9h00 -12h00 – Sprint
Bei dieser Disziplin zeigt sich, wer am besten beschleunigen und bremsen kann. Gefahren wird im KO-System. Über eine
Streckenlänge von 300m endscheidet sich in weniger als 1 Minute wer gewinnt.

[europeansolarchallenge.be]
rw

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.