Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, thegray, BdasB

15. Forum Solarpraxis - "Preise für Lithium-Ionen-Akkus können bis 2030 um 60 Prozent sinken"

Startbeitrag von BdasB am 18.11.2014 08:08

[www.emobilserver.de]

Preis einer in Elektroautos gespeicherten Kilowattstunde Strom kann bis 2030 auf 5 Eurocent sinken

Die Preise für Lithium-Ionen-Akkus können bis 2030 um 60 Prozent sinken, wenn die globale Produktionskapazität dieses Batterietyps im gleichen Zeitraum um rund 30 Prozent pro Jahr wächst. Das ist ein Ergebnis einer neuen Untersuchung, die auf dem 15. Forum Solarpraxis in Berlin vorgestellt wird.

In Elektroautos würde damit der Preis für eine gespeicherte Kilowattstunde Strom von heute über 20 Eurocent auf rund 5 Eurocent abnehmen. Die Untersuchung des langjährigen Präsidenten der EPIA (European PV Industry Association) und CEO Winfried Hoffmann basiert auf einer neu erstellten Preis-Erfahrungs-Kurve für Lithium-Ionen-Akkus.


Das Forum Solarpraxis gehört mit über 600 Teilnehmern zu den führenden Solarkonferenzen Deutschlands und findet am 27. und 28.

November 2014 im Hilton Hotel Berlin statt.

Antworten:

Ob die da auch die großen Pleitewellen alle x Jahre mit einkalkulieren?..na man wird sehen :-)

von Sven Salbach - am 18.11.2014 08:31
Nun Sven erstmal wird es eine Schwemme von Rundzellen geben.

von thegray - am 19.11.2014 10:45
haha, stimmt so kann man das auch sehen :-)
Also Tessla zieht seine Megafabrik auf, die Preise der Konkurrenten sinken sinken, die Megafabrik produiziert immer mehjr, die ersten anderen Hersteller gehen in die knie und verschwinden vom Markt...kurz darauf geht TEssla pleite oder schließt zumindest die Batteriefabrik oder verkleinert diese deutlich...die ganzen Zellen sind nun über...eine Akkuschwämme!...die Preise stürzen ab...und et voilà da ist dann der angekündigte Preissturz haha
Natürlich werden die Akkus danach genauso teuer wie zurvor..aber das sagt dann eine andere neuere Studie :-)

Also ganz ehrlich-ich mag Studien haha

von Sven Salbach - am 19.11.2014 11:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.