3. Kompetenztreffen Elektromobilität NRW => Masterplan "ElektroMobilität Nordrhein-Westfalen 2.0"

Startbeitrag von BdasB am 27.11.2014 19:39

[www.elektromobilitaet.nrw.de]

3. Kompetenztreffen Elektromobilität NRW
Am 27. November fand im Colosseum Theater in Essen das 3. Kompetenztreffen „Elektromobilität in NRW“ statt.
Eröffnet wird die Veranstaltung um 9.30 Uhr durch NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin der unter anderem den
neuen Masterplan "ElektroMobilität Nordrhein-Westfalen 2.0" vorstellen wird.

Elektromobilität NRW präsentiert über 100 Forschungs- und Entwicklungsprojekte der Elektromobilität aus Nordrhein-Westfalen. In der Projektausstellung befinden sich sowohl nationale als auch internationale Projekte. Zudem präsentieren sich freie Initiativen, die sich ebenfalls mit dem Thema befassen.

In Fachvorträgen wird über aktuelle Forschungsthemen, Fragestellungen der Demonstration und Förderungsmöglichkeiten durch Bund, Land NRW und EU informiert.
Unter anderem werden die NRW-Leitmarktwettbewerbe für die neue Förderperiode des Operationellen Programms NRW 2014–2020 des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ (OP EFRE NRW) vorgestellt.

Im Fokus der Veranstaltung stehen intensive Diskussionen, um allen Beteiligten die Gelegenheit zu bieten sich auf breiter Ebene fachlich auszutauschen.

Ein Netzwerkabend mit Imbiss und einem Vortrag über die Geschichte der Krupps bildet den Abschluss der Veranstaltung.


[www.welt.de]

NRW-Wirtschaftsminister will mehr E-Autos in Landesflotte
Um mehr Elektroautos auf nordrhein-westfälische Straßen zu bringen, setzt sich Wirtschaftsminister Garrelt Duin für mehr E-Fahrzeuge in den Flotten von Land und Kommunen ein. «Es geht darum, ein Bewusstsein zu schaffen für die Attraktivität von Elektromobilität», sagte der SPD-Politiker in Essen.
So denke die Landesregierung darüber nach, elektrische Autos für die Ministerien zu kaufen statt, wie bei Dienstwagen sonst üblich, zu leasen. Dies sei wirtschaftlicher.

Bei einem Treffen von Experten zum Thema E-Mobilität stellte der Minister Handlungsempfehlungen vor, die Nordrhein-Westfalen auf dem Weg zur angestrebten Vorreiterrolle in Sachen Elektromobilität voranbringen soll. So soll bis 2020 der bislang verschwindend geringe Anteil von E-Fahrzeugen in der Landesflotte auf zehn Prozent gesteigert werden.

Außerdem soll die Weiterentwicklung von Batterien, Werkstoffen und anderen Forschungsfeldern der E-Mobilität auch künftig finanziell gefördert werden.

Elektromobilität in NRW ...

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.