VAG Kunden tanken ein halbes Jahr frei

Startbeitrag von Ralf Wagner am 28.11.2014 21:24

Deutschland-Premiere: Bundesweit Strom laden und Benzin tanken mit nur einer Karte

[www.firmenpresse.de]

---
rw

Antworten:

...das ist ja dann eine echte Occasion. :rolleyes:

Euro 11,90 für circa 20 kWh in einer Stunde am DC Lader mit 20 kW Leistung. Selbst am 50kW Lader ist es nicht viel günstiger, da die Ladeleistung früh heruntergeregelt wird.

Damit komm ich dann bei Tempo 125 - 130 km/h auf der Autobahn auch nur 100km weit...

[attachment 882 Screenshot_2014-11-28-23-04-382.jpg]
Quelle: www.firmenpresse.de

von EVplus - am 28.11.2014 22:13
Zitat
EVplus

Euro 11,90 für circa 20 kWh in einer Stunde am DC Lader


59,5 ¢ pro kWh elektrisch :eek:

hmmmmm


Bildquelle: [www.stadtwerke-goettingen.de]

Derzeit 1 Liter Diesel 1,259 macht pro kWh 12,6 ¢ je kWh also für 1 kWh elektrisch rund 0,475 Liter Diesel

Mit Gas würd die Rechnung noch anders ausschauen und das obwohl derzeit weder
der Druck noch die kyrogene Rückgewinnung ( egal ob Klimatechnisch noch Motorisch ) ein Thema.

von Manfred aus ObB - am 28.11.2014 22:47
Zitat
EVplus
Euro 11,90 für circa 20 kWh in einer Stunde am DC Lader mit 20 kW Leistung. Selbst am 50kW Lader ist es nicht viel günstiger, da die Ladeleistung früh heruntergeregelt wird.


Andere langen da kräftiger zu und lassen das Prepaid Guthaben nach nur einem Jahr verfallen: [de.clever.dk]

von Solarstrom - am 29.11.2014 22:28
Na denn wann weiß ja immer jeder wo er mich zu finden hat und was ich so tue. Damit sind wir nahezu komplett Überwacht. Was dagegen jetzt nur noch Hilft ist alle privaten Lademöglichkeiten auf Typ 2 aufzurüsten und das wirklich weit verbreitet zu veröffentlichen. Welcher möglicher EV-Käufer weiß schon etwas von Lem-Net oder DSK? Nein ein Auto braucht wirklich keinen besonderen Autostrom. Aber genau das glauben viele und sind erstaunt wenn man ihnen erzählt das zum Laden auch das Schweinchen in der Wand reicht.
Gruß Uwe

von Helixuwe - am 30.11.2014 07:13
Hallo


Der Strom ist in DK auch wesentlich teurer als hier vor allem die Anschlußpreise.

Gruß

Roman

von R.M - am 30.11.2014 09:32
Bitte bezahlt einfach das was ihr "ver"fahrt und gut ist.
Wer eine Schnellladung braucht soll bezahlen...
Bei 30 ct/Kwh Strom im Schnitt ist alles nicht billig außer die Spritpreise !!! Oder Heizöl !!!

Habe den Eindruck das die konventionellen Energiesysteme gerade durch Billigpreise den erneuerbaren den Kampf angesagt haben!!!
Aber wenn ich mal wieder Glauben darf: Man muss denke ich genauer Hinschauen !!!

sg

Marcus

von Twiker76 - am 30.11.2014 13:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.