Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
p.hase, Manfred aus ObB, Andreas106, LiFeEl, i-MiEV, bm3, Ralf Wagner

Nissan mit 400 km Reichweite...

Startbeitrag von Ralf Wagner am 07.12.2014 19:05

Ohne Details der Batterietechnologie preiszugeben, hat Renault-Nissan CEO Carlos Ghosn in einem nächtlichen Interview mit dem japanischen Fernsehen ein neues Modell angekündigt.

[www.batteriezukunft.de]

[dailykanban.com]

----
rw

Antworten:

Zitat aus der Quelle:

"According to the source, the new battery delivers twice the capacity while weighing – and costing – less than the current shorter range model. In a prototype, Nissan’s Barcelona Technical Centre last year tested a 48 kWh battery, double the capacity of the Leaf’s 24kWh battery.

von bm3 - am 07.12.2014 21:00
ich vermute man wird diesen leaf ab mitte 2015 bestellen können und nicht 2017 wie man munkelt. denn KEIN japaner baut denselben wagen mit facelift länger als 4 jahre. 2010 kam er auf den markt...

von p.hase - am 08.12.2014 14:14
Zitat
p.hase
denn KEIN japaner baut denselben wagen mit facelift länger als 4 jahre.


ausser Mitsubishi - der Herstellerzwerg ;-) Der hat zu wenig Geld für so rasche Modellerneuerungen. Den EVO baut er seit 2007, den i-MiEV seit 2009.

Ungefähr 2020 wird dann das Angebot für EV mit >400 km Reichweite (mit neuer Akku-Technologie) da sein.

von i-MiEV - am 08.12.2014 19:35
merke: kein japaner testet 2013 einen akku und bringt ihn 2017!

von p.hase - am 08.12.2014 19:49
Was mich mal interessieren würde ...worauf bezieht sich die Angabe zum Gewicht? Auf den Akku? Oder aufs gesamte Fahrzeug?

Ich meine ...gleiches Gewicht bei doppelter Kapazität, das wäre dann ja eine Revolution im Akkusektor, die sicherlich nicht Nissan einfach mal so aus'm Hemdsärmel schüttelt, ohne dass hierzu vorher schon von Forschungsseite irgendwelche Ankündigungen gekommen wären?!

von LiFeEl - am 08.12.2014 22:00
jeder weiss, daß mitsubishi ebenfalls einen 300km i-MiEV in der schublade hat. die frage ist - wann machen sie diese auf? "kein geld" lasse ich beim drittgrößten konzern der welt nicht gelten. ;)

von p.hase - am 08.12.2014 22:30
Zitat
p.hase
"kein geld" lasse ich beim drittgrößten konzern der welt nicht gelten. ;)


Arbeiten am Fluxkompensator ( erste Testbilder ):confused:


Bildquelle: [neuerdings.com]

von Manfred aus ObB - am 09.12.2014 06:31
Zitat
p.hase
ZU VERKAUFEN: 2013er i-MiEV, weiss, 7500km, Standheizung, Standkühlung, Personenwarner, Rechnung mit MwSt. 16900 Euro. Beule rechts.


Du hast tatsächlich das Blumendekor vom Auto gekratzt? Wie schade, das sah doch gut aus. :eek:

von Andreas106 - am 09.12.2014 08:10
Zitat
Andreas106
Zitat
p.hase
ZU VERKAUFEN: 2013er i-MiEV, weiss, 7500km, Standheizung, Standkühlung, Personenwarner, Rechnung mit MwSt. 16900 Euro. Beule rechts.


Du hast tatsächlich das Blumendekor vom Auto gekratzt? Wie schade, das sah doch gut aus. :eek:

die sonnenblumen sind toll, lass ich drauf. darunter befindet sich ein weisses fahrzeug mit neuem lack!

von p.hase - am 09.12.2014 08:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.