"DIEMO RheinMain" - Dienstleistungsverbund für die Elektromobilität

Startbeitrag von BdasB am 09.03.2015 13:09

[www.frankfurt-holm.de]
Dienstleistungsverbund für die Elektromobilität in FrankfurtRheinMain
(gefoerdert vom Bundesministerium fuer Bildung und dem DLR (EU-Foerdergeld))

DIEMO RheinMain
Um die Elektromobilität in der Region Frankfurt RheinMain leichter nutzen und den Service verbessern zu können, gründen die Frankfurt University of Applied Sciences, das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit (LBF), das House of Logistics and Mobility (HOLM), die ivm GmbH und die Universität Kassel im Rahmen des Pro-jektes „FrankfurtRheinMain vernetzt – Dienst-leistungen fördern elektrische Mobilität“ (DieMoRheinMain) einen Dienstleistungsverbund.

Ziel ist die Integration der Verbrauchsprognosespeziell für Elektrofahrzeuge in den multimo-dalen Routenplaner VIELMOBIL und damit die Anhebung des Stellenwerts und der Nut-zerakzeptanz von Elektrofahrzeugen in derRhein-Main-Region“, sagte Christiane Schäfervom Projektpartner Fraunhofer LBF. ... na dann ...

„Mit dem Forschungsprojekt DieMo RheinMainwerden neue Bausteine entwickelt, die einenachhaltige Mobilität fördern. Bausteine, die ei-nerseits Änderungen im Verkehrsmittelwahlver-halten zugunsten des ÖPNV und andererseitsdie Nutzung von Elektro-Fahrzeugen unterstüt-zen.
So können die im Projekt zu entwickelndenTarife, die den klassischen ÖPNV mit elektromo-bilen Sharing-Angeboten und der Wohnungs-miete verbinden, dazu beitragen, dass derÖPNV flexibler und einfacher genutzt werdenkann....

... fragt sich was der OEPNV dazu sagt ...

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.