Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
BdasB

Fraunhofer LBF eröffnet Forschungsinstitut zur Elektromobilität

Startbeitrag von BdasB am 26.03.2015 13:29

[www.echo-online.de]

Fraunhofer LBF eröffnet Forschungsinstitut zur Elektromobilität

Am Donnerstag eröffnete das Fraunhofer-Institut in Kranichstein das „Zentrum für Systemzuverlässigkeit / Elektromobilität ZSZ-e“.
Erforscht werden dort neue Konzepte für Elektromobile. Auf 4000 Quadratmetern stehen neben neuen Büros und Besprechungsräumen auch moderne Prüfanlagen zur Erforschung der Systemzuverlässigkeit zur Verfügung.

„Das Highlight ist der einzigartige Hochleistungsprüfstand für Batteriesysteme“, heißt es in der Pressenotiz des Fraunhofer LBF.
Zudem testet eine institutseigene Forschungsflotte die Elektrofahrzeuge.



Am Freitag (27.3) veranstaltet das Fraunhofer LBF zudem erstmals den Fachtag „Traktion-E“.

Im Fokus dieses Fachtages stehen Expertenbeiträge aus Industrie und Forschung zum Stand der Technik und zu neuen Entwicklungen bei Batterie und Antrieb von Elektrofahrzeugen.
Dabei stellt das Fraunhofer LBF sein neues generator-elektrisches Konzeptfahrzeug „GEV/one“ vor und gibt Einblicke in seinen neuen Systemprüfstand für Traktionsbatterien. Teilnehmern wird eine Testfahrt des Prototyps angeboten.

[www.lbf.fraunhofer.de]

Einen Tag nach der Eröffnung unseres neuen "Zentrum für Systemzuverlässigkeit / Elektromobilität ZSZ-e" steht am 27. März 2015 der fachliche Austausch unter Experten aus Industrie und Forschung zu elektrischen Traktionssystemen, Batterie und Antrieb im Fokus.

Die LBF-Forschungsflotte mit dem neuen Konzeptfahrzeug GEV/one steht für die Teilnehmer bereit.
Veranstaltungsort Darmstadt

Veranstaltungsflyer Fachtag "Traktion-E" [ PDF 0.49 MB ]

[www.lbf.fraunhofer.de]

[www.lbf.fraunhofer.de]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.