Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven Salbach, BdasB

600 Stromtankstellen für EVs in Hamburg

Startbeitrag von BdasB am 14.04.2015 06:34

[www.abendblatt.de]
600 Stromtankstellen für E-Autos in Hamburg
Am Montag wurde die erste städtische Schnell-Ladestation auf der Uhlenhorst offiziell in Betrieb genommen. 600 weitere sollen folgen.

70 von ihnen werden mit leistungsstarken Gleichstrom-Schnellladestationen ausgestattet.
Dieses Schnellladenetz soll vor allem dem Taxigewerbe die Möglichkeit bieten, Elektroautos praxisgerecht zu laden.

Alle Ladevorgänge sollen in Hamburg künftig über eine zentrale IT-Plattform gesteuert und koordiniert werden.

Der städtische Masterplan umfasst alle sieben Hamburger Bezirke. Bisher stehen den Nutzern 142 öffentlich zugängliche Ladepunkte im Stadtgebiet zur Verfügung, davon 100 Ladepunkte im Straßenraum. Zurzeit sind 1.250 E-Autos in Hamburg und der Metropolregion im Einsatz. (dpa)

Antworten:

"Alle Ladevorgänge sollen in Hamburg künftig über eine zentrale IT-Plattform gesteuert und koordiniert werden"

Na super geht doch, so fallen wenigstens ALLE Säulen gleichzeitig auf, und man braucht gar nicht erst unnötig zu hoffen noch irgendwo eine funktionierende Steckdose zu finden, ist wenigstens konsequent :-)

von Sven Salbach - am 14.04.2015 18:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.