Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manfred aus ObB, Peter Dambier, Ralf Wagner

Big Oil Is About to Lose Control of the Auto Industry

Startbeitrag von Ralf Wagner am 19.04.2015 22:17

Der Artikel von Bloomberg zeigt, dass der Ölverbrauch in USA fällt, die Batteriepreise so schnell fallen wie vergleichsweise die Preise der PV Anlagen, Elektrofahrzeuge immer mehr werden.

Mit einigen interessanten Grafiken
[www.bloomberg.com]
....

EV no way back
rw

Antworten:

Zitat
Ralf Wagner

die Batteriepreise so schnell fallen wie vergleichsweise die Preise der PV Anlagen


Hoffentlich bekommt da Elon nicht Muffesausen ( der hatt ja da auch einiges dazu gesagt .....)
denn wenn die Akkus beim Start der Gigafabrik, den Preis haben, denn sie durch die Gigafabrik
bekommen sollten, könnte es sein, daß das Geld für die Gigafabrik in den Sand von Nevada gesetzt :rolleyes:


Zitat
Ralf Wagner

EV no way back


Ohhha

ein anderer Großervorsitzender, der Erich zu dem der Udo im Sonderzug

[www.youtube.com]

fahren wollte, meinte noch kurz bevor die Treuhand ( auch so ein Sonderfall der Geschichte )
kamm, daß den Sozalismus in seinen Lauf ......

von Manfred aus ObB - am 20.04.2015 06:59
Der Elon verkauft jetzt Batterien für die Solaranlage. Also kein Grund für voreilige Panik. Die Dinger rechnen sich, egal ob fürs Auto oder fürs Dach.

von Peter Dambier - am 24.04.2015 21:36
Zitat
Peter Dambier
Die Dinger rechnen sich, egal ob fürs Auto oder fürs Dach.


Da bin ich aber Froh, wo mir doch der Elon so Leit tut :joke:

Muß Er doch von fast garnix Leben, die Zahlen Ihm ja bei Tesla nicht mal, na Stimmt nett,
grad den Mindestlohn :eek:

[www.spiegel.de]


Da zu lesen:

Zitat

Seine Firma erzielt immer noch keinen Gewinn, dafür ist das Gehalt des Tesla-Chefs bescheiden:
Elon Musk, Erfinder und Unternehmensgründer, bezieht lediglich den Mindestlohn.
Der 43-Jährige erhalte in diesem Jahr ein Grundgehalt von 37.440 Dollar (34.860 Euro),
was dem kalifornischen Mindestlohn entspreche, teilte Tesla am Mittwochabend in Börsendokumenten mit.


Erfinder und Unternehmensgrüder, der Journalismus in diesen Lande ist sowas von auf den
Hund gekommen, na ja liegt eventuell daran das die zahlenden Anzeigenkunden immer weniger
werden, man den nichtzahlenden, na ja so ist die Zeit .......

Aus anderen ehemals mit Journalisten besetzten Redaktionen

[www.focus.de]

Fakten, Fakten, Fakten sucht man vergeblich :rolleyes:

Ein länger Text aus dem Jahr 2007 auch von Spiegel ( hat aber der Schreiberling dort nicht gelesen )

[magazin.spiegel.de]

In den Text geht's um den Tesla Rodster und wer hatts erfunden, nur der Name Elon
kommt da nicht drin Vor :rp:

genau wie in diesen Artikel auch von 2007 [www.zeit.de]

von Manfred aus ObB - am 25.04.2015 09:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.