Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
thegray, BdasB

Div. Akku-News ... von BASF-NiMh bis Swatch

Startbeitrag von BdasB am 30.04.2015 11:31

[www.handelsblatt.com]

Swatch-Chef kündigt (wieder mal) Super-Batterie an

In den 90er-Jahren wollte Swatch-Gründer Nicolas G. Hayek das Autofahren revolutionieren. Sein Sohn Nick beschränkt sich nun auf die Kernkomponente für das saubere Fahren: Die Batterie.

Die Batterie werde erlauben, dass ein Auto mit einer vollen Ladung doppelt so weit fahren kann als mit den heute verfügbaren Stromspeichern. Die Tochter Belenos Clean Power hat dazu eine spezielle Legierung für die Kathode gemeinsam mit der ETH Zürich entwickelt, die die höhere Speicherkapazität möglich macht. Im Zuge der Entwicklung wurden bereits 15 Patente angemeldet.

„Das Interesse der Autoindustrie ist groß“, sagte Hayek, „aber alle wollen nur wissen, wie wir das machen, um uns zu kopieren.“ Wie und ob Swatch einem Autobauer die neuartige Batterie zur Verfügung stellt, sei daher noch nicht entschieden.

Belenos Clean Power ist eine Art Forschungslabor der Swatch-Gruppe, die auch an der Brennstoffzelle gearbeitet hat. Doch nun konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung der Batterie.




[www.emobilserver.de]

MIRA und Samsung Techwin treiben die Entwicklung von Batterien und Antriebssträngen für Elektro- und Hybridfahrzeuge voran

Die Partner wollen kostengünstige Batterie- und Antriebsstrangsysteme für Hersteller von Nutzfahrzeugen, militärischen Fahrzeugen und Nischen-PKW entwickeln und zu diesem Zweck modernste Zellentechnologie bereitstellen.



[www.basf.com]

BASF grants nickel metal-hydride battery materials license to ARTS Energy

NERSAC, CHARENTE, FRANCE, and ISELIN, N.J., April 27, 2015 --

BASF and ARTS Energy announced that BASF has granted ARTS Energy, one of the world’s leading manufacturers of battery products, a license to use BASF’s nickel metal-hydride (NiMH) patents and technology in the manufacture and sale of batteries for energy storage applications.

BASF, through the OvonicTM battery materials business it acquired in 2012, is the inventor, developer and worldwide licensor of NiMH battery technology. Ovonic continues to conduct research on advanced NiMH anode and cathode materials to deliver improved performance for consumer, stationary and vehicle applications.

“We are very happy to welcome ARTS Energy into our global family of NiMH battery licensees,” said Ralf Meixner, Senior Vice President of BASF’s global Battery Materials business. “This agreement will begin a period of mutually rewarding cooperation between our companies.”

Antworten:

Belenos Clean Power ist eine Art Forschungslabor der Swatch-Gruppe, die auch an der Brennstoffzelle gearbeitet hat. Doch nun konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung der Batterie.

Nun das die Rechnen konnten haben sie bewiesen-
und ein weiteres mal, in dem der Brennstoffzelle im PKW (so werte ich das jetzt mal) den Rückenkehren.

ENDLICH einer mehr der es kapiert.

Und nun evtl. suchen sie ja noch Investoren für eine große Produktion. Dann wäre es klar weshalb wieder mal die Medientrommel gerührt wird


zu.2 Mira Samsung - Stille im oberStübchen

BASF nun mal sehen was die draus machen, es gibt Anwendungen die Funktional und Preislich interessanter sind - als Lixx in der jetzigen Fassung zu verwenden.

von thegray - am 30.04.2015 15:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.