Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manfred aus ObB, Herbert Hämmerle, BdasB

Schnellste Beschleunigung von Elektroauto ...

Startbeitrag von BdasB am 19.07.2015 21:10

[www.automobilwoche.de]
[www.swr.de]
[www.stern.de]
[www.swr.de]

Schnellste Beschleunigung von Elektroauto
Stuttgarter Studenten haben in Wilhelmshaven mit ihrem Elektro-Rennwagen einen Weltrekord geknackt. Ihr Auto kommt nun ins "Guinness Buch der Rekorde"

"Mit einer Zeit von 1,779 Sekunden haben wir den bestehenden Rekord knapp unterboten", teilte Student Hans Wiggenhauser am Sonntag mit.

Antworten:

Ähm wie ist eine Beschleunigung von 1,5g möglich? Mit Reibung allein sicher nicht.

von Herbert Hämmerle - am 20.07.2015 05:23
Zitat
Herbert Hämmerle
Ähm wie ist eine Beschleunigung von 1,5g möglich? Mit Reibung allein sicher nicht.


Nein das Gewicht spielt auch eine Rolle :o

Der Link zum Team

[www.greenteam-stuttgart.de]

das Auto ohne Nummernschild



wo sind die Akkus ( 6,8 kWh also weniger als 1/10 von Tesla gedöns )


Der Allrad 100% mehr Motoren als der Tesla Dualdrive nämlich 4 und 1200 Nm unter dem Hinter der Pilotin
( wenn der Akku fast nix wieg, gibt's nur Modellmasse, statt Bierbauchmassen)



Bildquelle: [www.greenteam-stuttgart.de]

Ein etwas älteres SKF Sponsoring Video des 120 ( 4 mal 30 kW ) Boliden

[www.youtube.com]

von Manfred aus ObB - am 20.07.2015 06:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.