Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
BdasB, Martin Heinrich

SLAM: Begleitende Nutzerstudie RWTH Aachen

Startbeitrag von BdasB am 31.07.2015 09:12

SLAM Begleitende Nutzerstudie RWTH Aachen
Onlinefragebogen zum Thema Schnellladen

[de.surveymonkey.com]

Dieser Fragebogen nimmt ca. 10 bis 15 min. Zeit in Anspruch und wird sich vertiefend u.a. mit den Themen optimale Verortung von Schnellladesäulen, Angeboten vor Ort sowie Zugänglichkeit zu Schnelladestandorten beschäftigen.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt, anonymisiert weitergeleitet und nicht an Dritte außerhalb des Projekts weitergegeben.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und den Fragebogen ausfüllen.

Nochmals danke für Ihre Unterstützung und das Mitteilen Ihrer Meinung zum Thema, um Schnellladen in Deutschland noch effizienter und optimaler gestalten zu können.;)

Mit freundlichen Grüßen
Julia Krausei.A.
für das SLAM Projektteam

[www.slam-projekt.de]

Julia Krause, Dipl.-Psych.Institut für Kraftfahrzeuge - RWTH Aachen UniversityKraftfahrzeug-Systembewertung / Driver Experience and Performance
Steinbachstr. 7 - 52074 Aachen - Germany
Tel +49 241 80 23896 - Fax +49 241 80 22147
krause@ika.rwth-aachen.de - [www.ika.rwth-aachen.de] Forschungsvorhaben zur Etablierung eines bundesweiten
Schnellladenetzes für Achsen und Metropolen[www.slam-projekt.de24]. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik 05.-07. Oktober 2015[www.aachener-kolloquium.de]

Antworten:

Re: die Fragen ...

...hmmm ... "die Optimale Verortung" ... bestimmten die Firmen im Projekt (deswegen stehen die Kisten bei BMW und VW auf'm Hof ;-)

CHADEMO wird bei der FRAGE nach "WELCHE SCHNELL-LADUNG nutzen Sie" schoooennn ausgeblendet ;-0

Hier [www.goingelectric.de] als Hardcopy ...

Wie wichtig ist es Ihnen, dass die Schnellladesäule an einem für Sie attraktiven Standort liegt?
WENN MAN WIRKLICH SCHNELL-LADEN KANN (z.B. in 80%) dann ist's eigenl. WURSCHT ob der Standort "ATTRAKTIV" ist - ER MUSS HALT AUF DEM WEG LIEGEN (wie z.B. "unattraktive" Rastplaetze an der BAB) ... das sollte man sich auch ohne "Forschung" denken koennen ...

Ab welchem Batteriestand (in %) fangen Sie an nach einer Ladestation zu suchen?

Welche maximale Entfernung zwischen einer Schnellladesäule und einem für Sie interessanten Ort würden Sie im Mittel zu Fuß in Kauf nehmen?
...hmmm - mal ueberlegen ... wenn der "interessanten Ort" ein WC ist, ich 20Min. LADEN muss ... sind es 5.Min FUSSWEG (5.Min hin zum Klo 10.Min fuer's geschaeftliche und wieder 5.Min zurueck) ...
ABER NUR WENN ES NICHT REGNET ;-)


Was kostet (in €) Ihrer Meinung nach eine kwh beim Schnellladen aktuell?

Was passiert Ihrer Meinung nach aus technischer Sicht ab einem Gesamladezustand von 80%?
Weiß nicht
Der Ladevorgang erfolgt weiterhin schnell
Der Ladevorgang verlangsamt sich
Der Ladevorgang wird beendet
... oder darf ich den Joker anrufen ?


... so schwammig wie die Fragen sind - so kann man sie auch beantworten ;-))
Wie lange dauert Ihrer Meinung nach ein Schnellladevorgang bis zu einem Gesamtladezustand von 80% SOC (State of Charge) bei einer Ladeleistung von ≥ 43 kW?
KOMMT AUF DIE AKKU-KAPAZITAET UND DEN "RESTFUELLSTAND" (also die nachzuladende kWh-MENGE) AN ...

Würden Sie Ihr Elektrofahrzeug für alle Ihre Fahrten zur Arbeit nutzen, wenn Schnellladesäulen an für Sie günstigen Standorten zur Verfügung wären? (???)

Für wie viele von 10 Fahrten zur Arbeit könnten Sie Ihr Elektrofahrzeug nutzen, wenn Schnellladesäulen an für Sie günstigen Standorten verfügbar wären?

Für wie viele von 10 Fahrten während der Freizeit könnten Sie Ihr Elektrofahrzeug nutzen?


51. Wo würden Sie eine Schnellladesäule für Ihre persönlichen Bedürfnisse am sinnvollsten erachten? Bitte erstellen SIe eine Rangfolge.
Am Arbeitsplatz
An Einkaufsmöglichkeiten
An einer Freizeiteinrichtung
An einer Raststätte / Autohof
An einer Tankstelle
... WENN MAN BEI SCHNELL-LADUNG VON ~15MIN. (ZUKUENFTIG ;-) AUSGEHT BEANTWORTET SICH DIE FRAGE SELBST

Ein Kaffee in einem Café in 1 km Entfernung zur Ladestation kostet 1 €. Wie viel sind Sie bereit für einen Kaffee direkt an der Ladesäule zu bezahlen?

von BdasB - am 31.07.2015 09:55

Re: die Fragen ...

Zitat
BdasB
Ein Kaffee in einem Café in 1 km Entfernung zur Ladestation kostet 1 €. Wie viel sind Sie bereit für einen Kaffee direkt an der Ladesäule zu bezahlen?



Und was kommt dann dabei raus:

CCS-Lader mit integriertem Kaffeeautomat?

Wenn ein Espresso 1 € kostet zahl ich auch nicht mehr, sind ja nicht im Rom.
Wenn das 1 km weg ist lauf ich hin, schlürfe aus, schlappe zurück und fahr weiter.

Gruß
Martin

von Martin Heinrich - am 31.07.2015 10:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.