Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
BdasB

Bosch: CO2-Ziele ohne Verbrennungsmotor nicht erreichbar

Startbeitrag von BdasB am 04.09.2015 10:50

[www.heise.de]

Bosch: CO2-Ziele ohne Verbrennungsmotor nicht erreichbar

Die Autoindustrie wird nach Einschätzung von Bosch-Kfz-Spartenchef Rolf Bulander noch über Jahre hinaus auf den klassischen Verbrennungsmotor setzen müssen. „Nur mit verbesserten Diesel- und Benzinmotoren können wir die CO2-Ziele der EU erreichen“, sagte er der dpa. Mit den noch kleinen Stückzahlen von Hybridmotoren sei das von der EU für 2021 ausgegebene Ziel von 95 Gramm CO2 pro Kilometer für die Flotten der Hersteller nicht zu schaffen.

... oder ... [www.heise.de]

VDA-Chef Wissmann: "Am E-Auto führt kein Weg vorbei"

Trotz des schleppenden Absatzes von Elektroautos führt an den Stromern aus Sicht des Branchenverbandes VDA langfristig kein Weg vorbei. „Natürlich wirkt der aktuell niedrige Spritpreis an der Zapfsäule nicht wie ein „Turbo“ für Elektroautos“, sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, der dpa.

... denn ... [www.heise.de]

Stickoxid-Emissionen von Diesel-Pkw Grenzüberschreitung


.... auszugsweise ...
Anlass der Veröffentlichung ist die seit Dienstag für alle neu zugelassenen Pkw geltende Euro 6-Norm. Sie setzt einen Grenzwert von 80 Milligramm Stickoxid pro Kilometer. Zum Vergleich zieht der ICCT viele Zahlen aus den USA heran; das dortige Tier 2 BIN 5-Limit liegt bei umgerechnet 31 mg / km. Die Beliebtheit des Antriebs variiert extrem: Während in den USA 2014 nur 0,8 Prozent der Käufer den Diesel wählen, was faktisch der Bedeutungslosigkeit entspricht, sind es in Europa 53 Prozent gewesen. Den Franzosen beginnt das zu stinken: Kampagnen wie „Der Diesel tötet“ („Le Diesel tue“) oder die Forderung der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo, ab 2020 Einfahrverbote zu verhängen, zeugen von einer sich drehenden Stimmung. Das ist, was der ICCT mit der Gefahr der Stigmatisierung beschreibt.

Die Forschungsorganisation fährt bei der Veröffentlichung der Messergebnisse eine Eskalationstaktik. In einer ersten Untersuchung haben die Testwagen den Grenzwert im Durchschnitt um das 7-fache überschritten. Auffällig war schon im Oktober 2014, dass einige Typen eine effektive Abgasreinigung hatten, andere dagegen total versagten.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.