Heise: Sieben Thesen zum E-Auto

Startbeitrag von Jens Schacherl am 10.09.2015 08:25

***
Autobauer fordern von der Politik mehr Einsatz für die Elektromobilität. Ist das dreist oder berechtigt?
***
Sieben Thesen zum E-Auto

Mit das Vernünftigste, was in letzter Zeit dazu in der Presse stand!

Antworten:

Zitat
Jens Schacherl

Autobauer fordern von der Politik mehr Einsatz für die Elektromobilität. Ist das dreist oder berechtigt?
.......
Mit das Vernünftigste, was in letzter Zeit dazu in der Presse stand!


Da steht drin:

Zitat
Gregor Honsel
Die elektrische B-Klasse von Mercedes etwa wird komplett von Tesla-Technik angetrieben –
ziemlich peinlich für einen selbsternannten Technologieführer.


Es kann ja sein das ich mich Irre, aber ich mein die Behauptung wäre erstmal überholt :rolleyes:

von Manfred aus ObB - am 10.09.2015 09:52
Der neue E-Smart wie auch die neue B-Klasse kommen ohne Tesla Technik. Ich fürchte beim Daimler können sie das Wort Tesla nicht mehr hören, ähnlich wie bei Audi, BMW und Porsche. Die harte Zeit diesbzgl kommt für die Autoverkäufer noch (IAA).

Ralf

von Ralf Wagner - am 10.09.2015 20:04
Zitat
Ralf Wagner
Ich fürchte beim Daimler können sie das Wort Tesla nicht mehr hören, ähnlich wie bei Audi, BMW und Porsche.


Allerdings steht in dem Heise Artikel ein Absatz der auch ein Teslakritischer Absatz

Zitat
10.09.2015 – Gregor Honsel
4. Elektroautos haben kein Reichweiten- sondern ein Preisproblem.
Für die Stadt reichen aktuelle Akkus locker aus. Ein vollwertiger Ersatz fossiler Rennreiselimousinen
können und müssen Stromer nicht sein. Sie können auch so reichlich niedrig hängende Früchte ernten.
Doch als reines One Trick Pony sind sie noch zu teuer. Die gute Nachricht: Durch Massenproduktion dürften die Preise schnell fallen.
Der Energiedichte von Akkus setzt die Elektrochemie hingegen enge Schranken.


Ich teile zwar diese Ansicht nicht ganz, da Luftatmende Akkus durchaus eine hohen Energiedichte einmal haben können,
nur die Leistungsdichte ist dann so, daß dies als einziger Akku im Auto Kontraproduktiv :o

von Manfred aus ObB - am 10.09.2015 20:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.