Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
BdasB

EV-Kaufpraemie wieder in den Medien

Startbeitrag von BdasB am 15.10.2015 06:29

[www.sueddeutsche.de]

Vorschlag aus dem Umweltministerium
Neun Punkte für bessere Luft in Städten und Ballungszentren

Das sind die Vorschläge, die Umweltministerin Barbara Hendricks jetzt, nach der Abgas-Affäre, macht.
9 Punkte - siehe SZ ...


[www.welt.de]

Gabriel und Hendricks wollen den Kauf von Elektroautos fördern
SPD-Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und UmweltministerinBarbara Hendricks ringen mit Finanzminister Wolfgang Schäuble um die Einführung einer Förderung beim Kauf von Elektroautos


[www.n-tv.de]

Kaufprämie für Elektro-Autos Gabriel will 2020-Ziele erreichen

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel plädiert wie seine Kabinettskollegin Barbara Hendricks für Anreize, um mehr Elektro-Autos auf deutsche Straßen zu bringen. Er sei ganz sicher, dass man das Ziel von einer Millionen Elektro-Autos bis 2020 nicht erreichen werde, "wenn wir nicht einige Dinge auf den Weg bringen", sagte Gabriel.

[www.heise.de]
Hendricks fordert Prämie für Elektroautos
... Zudem sollten Elektrofahrzeuge steuerlich stärker gefördert werden. Schon bisher sind E-Autos in den ersten Jahren von der Kfz-Steuer befreit. Hendricks sagte, es sei eine „bittere Ironie des VW-Skandals“, dass sich mit den nun drohenden Strafzahlungen auch ein Programm zur Einführung von Millionen Elektroautos hätte finanzieren lassen. Von der Zielmarke, bis zum Jahr 2020 auf deutschen Straßen eine Million E-Autos zu etablieren, ist der Bund bislang weit entfernt.

... das laesst sich wohl schwer vermitteln ... es fehlen ueberall Gelder (von den Fantastillarden der Bankenrettung ueber Griechenland bis hin zum
lokalen Schwimmbad und nun die weiteren Investitionen in Winterquartiere fuer die Vertriebenen) und da sollen sogn. "Luxus-Autos" subventioniert werden ?

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.